PALFINGER auf der CONEXPO-CON/AGG 2017

  • Premiere in Nordamerika: PK 165.002 TEC 7, ein Kran für den Schwerlastbetrieb
  • PAL Pro Mechanics Trucks: erstlassige Service-Lösungen
  • WT 1000: die aktuell höchste Hubarbeitsbühne der Welt
  • Lkw-Hubarbeitsbühnen von ETI: für alle Anforderungen von elektrischen Versorgungs-, Telekommunikations- und Bauunternehmen
  • Mitnahmestapler: ideale Partner im Bereich Baumaterialien

Auf einer Fläche von ca. 474 m2 wird sich PALFINGER der Bauindustrie auf der CONEXPO-CON/AGG 2017 als idealer Partner präsentieren. Die Lösungen des Unternehmens umfassen eine Vielzahl an Maschinen und Komponenten, die auf alle denkbaren Anforderungen und maximale Nutzungszeiten ausgelegt sind. PALFINGER bietet starke und zuverlässige Maschinen, die reibungslos, produktiv und effizient arbeiten.

Premiere in Nordamerika: PK 165.002 TEC 7


PALFINGER wird auf der CONEXPO-CON/AGG 2017 den innovativen Ladekran PK 165.002 TEC 7 auf dem nordamerikanischen Markt einführen. Der für Trägerfahrzeuge mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 32 Tonnen konzipierte PK 165.002 TEC 7 setzt bei der Gewichtseinsparung Maßstäbe. Der PK 165.002 TEC 7 kombiniert außergewöhnliche Stärke mit großer Reichweite und ist dabei 800 Kilogramm leichter als das Vorgängermodell PK 150.002.

PAL Pro 39 aus der Reihe PAL Pro Mechanics Trucks

PALFINGER wartet noch mit einer weiteren Neuheit auf – der innovativen Service-Lösung PAL Pro 39 aus der Reihe PAL Pro Mechanics Trucks, deren Kranaufbauten sich an Service-Anbieter im Bereich schwerer mobiler Maschinen richten.

Hubarbeitsbühne WT 1000

Die WT 1000 ist auf eine maximale Arbeitshöhe von 103 Metern ausgelegt und wurde entwickelt, um Montage- und Servicearbeiten an Windenergie-Anlagen und anderen, auch schwer zugänglichen, hohen Strukturen zu ermöglichen. Sie ist auf ein fünfachsiges All-Terrain-Kranchassis montiert und damit voll geländegängig. Aufgrund von vier unterschiedlichen Abstützungskonfigurationen, kann sie auch unter eingeschränkten Platzverhältnissen zum Einsatz gebracht werden. Ihre Elektronik und Sicherheitsmerkmale, wie z. B. Teleskop-Ausleger, sind Garanten für Stabilität und ermöglichen einen sicheren Betrieb bei Windgeschwindigkeiten von bis zu 45 km/h.

Hubarbeitsbühnen von ETI

Das US-Unternehmen ETI, an dem die PALFINGER Gruppe mehrheitlich beteiligt ist, produziert und vertreibt vorwiegend Hubarbeitsbühnen für Profis von Telekommunikations-, Versorgungs-, Energie-, Industrie- und anderen Unternehmen, bei denen Lkw zum Einsatz kommen. Die Hubarbeitsbühnen sind optimal an den jeweiligen Einsatzbereich angepasst. Der Hubbereich und der Lkw-Aufbau sind nahtlos integriert und bilden ein erstklassiges Produkt, das durch eine optimale Tragkraft überzeugt und mit einer branchenführenden Garantie auf die Konstruktion ausgeliefert wird.

Mitnahmestapler Mitnahmestapler von PALFINGER sind ideal für den Transport einer Vielzahl von Baumaterialien, wie Wandbauplatten, Holz, Blöcke, Dachartikel und Palettenware. Die Stapler ermöglichen eine ausgezeichnete Sicht und ein schnelles Abladen großer Lasten. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Schwerpunkt, eine hohe Bodenfreiheit und ein starkes Antriebssystem aus. Unter anderem sind sie für die Materialbereitstellung an Baustellen und im Rahmen anderer Bauprojekte geeignet.

Kommen Sie an Stand G4444 vorbei und erfahren Sie mehr!

Über die PALFINGER AG

PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Bergheim erwirtschaftete die PALFINGER Gruppe mit rund 9.580 Mitarbeitern 2016 einen Gesamtumsatz von rund 1.357,0 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PALFINGER AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
A5101 Bergheim
Telefon: +43 (662) 2281-0
Telefax: +43 (662) 2281-81077
http://www.palfinger.com

Ansprechpartner:
Mag. Hannes Hemetsberger
Leiter Marktkommunikation
Telefon: +43 (662) 4684-2191
E-Mail: h.hemetsberger@palfinger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.