HV-Sicherheitstests so einfach wie nie

Mit seinem Touch-LCD Display, seiner hohen Geschwindigkeit, DSP-Technik und robustemDesign setzt das V7X von Telemeter Electronic die Norm für ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Es ist ausgelegt, um den Standards UL, CSA, TÜV und IEC für Hipot Tester zu entsprechen. Das V7X liefert unschlagbare Geschwindigkeit, Genauigkeit, Benutzersicherheit und Zuverlässigkeit. Die Modelle des V7X bieten Wechselstrom & Gleichstrom Hipot Tests mit bis zu 5 kV, Leckage Strommessungen bis zu 100 nA, Isolierungswiderstand mit 450 GΩ und Groundbound mit bis zu 30 A.

Es ist perfekt für Tests an Hochspannungskabeln, Einzelteilprüfungen, Motoren und Wicklungstests sowie Hochspannungsschaltern. Bis zu 50 programmierte Test-Szenarien können einspeichert und mit verschiedenen Schritten, Abfolgen und Werten versehen werden.Das V7X ist kombinierbar mit einem 964i HV-Schaltsystem, um bis zu 64 Messpunkte (mehrere Geräte kombinierbar bis zu 265 Messpunkte) nacheinander oder gleichzeitig anzusprechen.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic.
Bitte besuchen Sie folgende Homepage www.telemeter.info


Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic:
Hotline: 0906 / 70693-52, E-Mail: MT@telemeter.de
Deutschland

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
86609 Donauwörth
Telefon: +49 (906) 70693-0
Telefax: +49 (906) 70693-50
http://www.telemeter.info/

Ansprechpartner:
Deutschland
Telefon: +49 (906) 70693-0
E-Mail: info@telemeter.de
Nina Hauck
Marketing & QM
Telefon: +49 (906) 70693-68
Fax: +49 (906) 70693-50
E-Mail: nhauck@telemeter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.