Bessere Geschäftsbeziehungen dank zuverlässiger Daten: Echobot auf der dmexco 2018

Die Echobot Media Technologies GmbH stellt auf der dmexco 2018 eine zukunftsweisende Möglichkeit zur Datenbereinigung und -anreicherung vor. Das Technologieunternehmen ergänzt sein Portfolio um ein „Clean & Enrich“-Tool, das den Bedarf zahlreicher Unternehmen deckt, die täglich mit unzulänglichen Firmendaten zu kämpfen haben. Echobot kommt mit starken Partnern an der Seite nach Köln: an Stand A-061 in Halle 7 sind auch die Phocus Direct Communication GmbH und die Superoffice GmbH vertreten.

Am 12. und 13. September 2018 dürfen sich Besucher nicht nur auf eine Neuerscheinung der dmexco freuen. Echobot bringt innovative Ideen und eine neue Data-Cleansing-Lösung mit. Das Karlsruher Unternehmen ergänzt regelmäßig seine Plattform, die Firmen den Weg zur Digitalisierung ebnet und ist bereits ein fester Bestandteil in den Ausstellerreihen der Fachmesse für die digitale Wirtschaft.

Besserer Draht zu Kunden, Lieferanten und Partnern


Mehraufwand, Streuverluste, verärgerte Kunden – veraltete und unvollständige Daten können viele Folgen haben, die nicht nur Marketing- und Vertriebsmitarbeitern die Arbeit erschweren. Echobot nutzt die dmexco als Anlass, die neueste „Clean & Enrich“-Produktentwicklung vorzustellen und zeigt, wie Firmen B2B-Daten in Zukunft einfach aktuell und vollständig halten.

Vertriebsarbeit zu automatisieren bedeutet nicht die Telefonakquise ab sofort per Bandansage durchzuführen. Es geht darum, die Arbeit dort zu automatisieren, wo ein Nutzen für die Mitarbeiter entsteht, damit sie sich auf ihre Kernarbeit konzentrieren können: die Beziehung zum Interessenten zu stärken. Auf der dmexco werden Besucher ihre Fragen zu diesem Thema los und finden über die Echobot API den besten Weg zur Vertriebsautomation.

Wenn es darum geht eine spitze Zielgruppe zu finden und neue Interessenten zu gewinnen, jederzeit rundum informiert zu sein über Kunden, Interessenten und Wettbewerber, darin sind Echobot Kunden Experten. Echobot demonstriert auf der Messe, wie die SaaS-Tools TARGET & CONNECT dazu beitragen.

Der große Vorteil von Internet und Social Media ist, dass beides global funktioniert und Menschen weltweit vernetzt. Deshalb sorgt Echobot auch im MONITORING mit einer deutlichen Erweiterung länderübergreifender Quellen für mehr Internationalität. Der Index liegt bei mittlerweile 100.000 Online-Medien und über 100 Mio. Social Media Accounts, die beobachtet werden.

Willkommen am Echobot Stand

Wer mehr wissen möchte, findet in Halle 7 an Stand A-061 Experten und interessante Use-Cases. Dabei wird Echobot von zwei Partnern unterstützt, dem CRM-Software-Anbieter SuperOffice und der B2B Sales & Marketing Intelligence Agentur Phocus Direct Communication.

„Wir haben einen idealen Partner gefunden, der mit seiner Lösung und der Integration mit Superoffice die in Superoffice gespeicherten Unternehmensdaten validiert, verbessert und um wichtige Komponenten anreichert“ resümiert Partnermanager Dr. Guido Wölky von SuperOffice die Zusammenarbeit mit Echobot.

Damit ist die ausgeklügelte Expertise für Marketing und Vertrieb am Echobot Stand vertreten und gibt den Besuchern Tipps zur Optimierung der Verkaufsstrategien und Steigerung der Verkaufszahlen.

► Jetzt Termin vereinbaren

Weitere Informationen zu Echobot unter www.echobot.de oder telefonisch unter
+49 721 500 57 500.

Über die Echobot Media Technologies GmbH

Das Technologieunternehmen Echobot Media Technologies GmbH aus Karlsruhe entwickelt Online-Software für die Informationsaggregation und Analyse externer Daten. Die Experten für Business Information Intelligence helfen über 950 Firmen aller Branchen und Größen, mehr über ihre Marken, Märkte und Zielgruppen zu erfahren. Milliarden digitaler Inhalte werden in Echtzeit analysiert und geschäftsrelevante Daten und Informationen für verschiedenste Unternehmensbereiche bereitgestellt. Weitere Informationen auf www.echobot.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Echobot Media Technologies GmbH
Südendstraße 52
76135 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 50057500
Telefax: +49 (721) 50057209
http://www.echobot.de

Ansprechpartner:
Timo Bühler
Business Development
Telefon: +49 (721) 50057-500
E-Mail: buehler@echobot.de
Denise Kunz
Marketing
Telefon: +49 (721) 50057-500
E-Mail: kunz@echobot.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.