Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Infektionsschutz als State of the Art – UVCARE® by Schmelter LED-Technology® gewinnt Red Dot Design Award 2021 in zwei Kategorien

Gerade aktuell gewinnen technische Lösungen im Infektionsschutz zunehmend an Bedeutung. Dass Innovation, Funktionalität und Design einander nicht ausschließen müssen, beweist UVCARE® beim diesjährigen Red Dot Award gleich in zwei Kategorien.

Das Thema Corona ist unverändert allgegenwärtig. Neben konventionellen Schutzmaßnahmen gewinnen innovative technische Lösungen zunehmend an Bedeutung. Überall dort, wo Kontakte in geschlossenen Räumen unausweichlich sind, bietet die gezielte Luftdesinfektion eine Möglichkeit, das Infektionsrisiko maßgeblich zu senken. Dabei geraten konventionelle Luftfilter schnell an ihre Grenzen. Klassische Filtermedien, wie z. B. HEPA, sind nur begrenzt effektiv und mit einem hohen Wartungsaufwand sowie einem erhöhten Risiko beim regelmäßig erforderlichen Filterwechsel verbunden.


Eine effiziente Alternative bieten Luftreiniger, wie UVCARE®, die Viren und Keime in der Luft durch UV-C-Strahlung zerstören und mit hohem Luftdurchsatz Räume, während der Nutzung, kontinuierlich effektiv reinigen und das ganz ohne Filter.

Dass sinnvolle und effiziente Technik innovativ sein kann, sich gleichzeitig aber auch durch Nutzerfreundlichkeit und ein ansprechendes Design auszeichnet, beweist der UV-C-Luftreiniger UVCARE® vom nordrhein-westfälischen Hersteller Schmelter LED-Technology®. Unter rund 8.000 Bewerbern wurde UVCARE® mit dem Red Dot Design Award sowohl in der Kategorie „Healthcare Design“ als auch in der übergeordneten Kategorie „Innovative Product“ ausgezeichnet. In dieser Metakategorie werden Produkte ausgezeichnet, welche sich durch technische Optimierung, besondere Formgebung, den Einsatz innovativer Materialien oder einen revolutionären Gebrauchsansatz hervorheben.

„Wir sind besonders stolz, dass UVCARE® nicht nur im umfassenden Design in seiner Kategorie überzeugen konnte“, erklärt Joachim Schmelter, Gründer und Geschäftsführer der Schmelter LED-Technology® GmbH, Spezialist für innovative LED-Lösungen, „sondern auch anerkannt wurde, welche Innovationsleistung hinter unserer Entwicklung steht.“

Dabei kann sich UVCARE® durch verschiedene technische Merkmale deutlich von Wettbewerbsprodukten abheben.

„Wir haben uns auf Aspekte konzentriert, die neben der Desinfektionswirkung für den Anwender von besonderer Bedeutung sind“, beschreibt Schmelter. „UVCARE® ist so zum Beispiel, in Relation zur Leistung von 133 m³/h, mit rund 25 dB(A) nicht nur eines der effektivsten, sondern auch das leiseste Gerät auf dem Markt. Darüber hinaus überzeugt UVCARE® durch besonders geringen Stromverbrauch mit nur 30,5 Watt und einen wartungsfreien Betrieb über die gesamte Lebensdauer des UV-Emitters von durchschnittlich 9.000 Stunden.“

Welches Potenzial in der Entwicklung steckt, wird zusätzlich deutlich, wenn man einen Blick auf die Gewinner des Innovationspreises der letzten Jahre wirft. Hier steht UVCARE® nun in einer Reihe mit Produkten wie den AirPods Pro von Apple (2020).

Offiziell gekürt werden die Sieger in den unterschiedlichen Kategorien im Laufe der Red Dot Design Week vom 21. bis 25. Juni 2021.

Als Co-Entwicklerin eingetragen an der prämierten Design-Entwicklung ist die 22-jährige Tochter des Firmengründers und Geschäftsführers der Schmelter LED-Technology® GmbH, Merle Schmelter. Merle Schmelter studiert derzeit Media & Interaction Design (B.A.) an der Hochschule Osnabrück.

Über UVcare

Die Schmelter LED-Technology® GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Bestwig im Hochsauerland entwickelt und vertreibt LED Produkte für professionelle Anwendungen. Hierzu zählen unter anderem LED-Röhren, Hallenstrahler, Ladenbeleuchtungen und LED Lichtbandleuchten.

Schmelter LED-Technology® berät Kunden bei der Umsetzung komplexer Beleuchtungsprojekte. Hallen-, Produktions- oder Arbeitsplatzbeleuchtungen werden dabei mit Hilfe professioneller Lichtplanung, basierend auf digitaler Beleuchtungs-Simulation, an individuelle Anforderungen angepasst.

Zentraler Aspekte der Arbeit der Schmelter LED-Technology® GmbH sind dabei Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. So ist durch den Einsatz patentierter Komponenten der Austausch konventioneller Leuchtmittel durch leistungsstarke, energiesparende und langlebige LED-Röhren möglich.

Mit UVCARE® nutzt Schmelter LED-Technology® seine langjährige Erfahrung, rund um das Thema Licht, kompetent in der Entwicklung eines der aktuell effektivsten Luftdesinfektions-Geräte auf dem Markt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

UVcare
Wiemecker Feld 14
59909 Bestwig
Telefon: +49 (2904) 71160-0
Telefax: +49 (2904) 71160-29
https://www.uvcare.de

Ansprechpartner:
Markus Labusch
Marketing & Vertrieb
Telefon: 029047116012
E-Mail: ml@led-schmelter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel