Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Der neue CUPEX®-Mehrwegdeckel

Das sächsische Unternehmen CUPEX hat einen Coffee-to-go-Mehrwegdeckel entwickelt, der mit seinen herausragenden Gebrauchseigenschaften die weiterverbreiteten Einweg-Plastikdeckel komplett ersetzen soll.

Der CUPEX®-Mehrwegdeckel hat zum einen eine große, ovale Trinköffnung für ein ganzheitliches Geschmackserlebnis wie bei einer Tasse oder einem Glas und ist außerdem ganz einfach per patentierter Easy Slide Lid-Technik schwappsicher (wieder) verschließbar. Der Deckel gewährleistet damit einen effektiven Schutz von Getränken nach innen und außen.

Der CUPEX®-Mehrwegdeckel lässt sich einfach und hakelfrei auf alle Coffee-to-go-Becher mit Standard-Durchmesser 90 mm aufstecken. Er passt sowohl auf die gängigen Einwegbecher aus Papier, als auch auf die neusten Mehrwegbecher von Starbucks, McDonalds oder Tiffin Loop.

Der Deckel wird ausschließlich aus hochwertigem, temperaturbeständigen Polypropylen, PP ohne Zusatz anderer Kunststoffe gefertigt und ist damit gut recyclebar. Er ist geschmacks- und geruchsneutral, sowie 100% frei von giftigem BPA und Acrylnitrit.

Die drei Bestandteile des Deckels werden durch eine intelligente, rastende Steckverbindung zusammengehalten. Zum Reinigen per Hand oder in der Spülmaschine kann diese ganz einfach gelöst werden. Vor dem nächsten Einsatz wird der CUPEX®-Mehrwegdeckel dann einfach wieder zusammengesteckt.

cupex.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CUPEX GmbH
Humboldtstraße 25
02625 Bautzen
Telefon: +49 (171) 6107207
http://www.cupex.com

Ansprechpartner:
Eckart Backofen
Marketing
Telefon: +49 (173) 3256400
E-Mail: eckart.backofen@cupex.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel