Durchgängig innovativ

Mit seinem Applikations-Umrichter MOVIDRIVE® modular stellt SEW-EURODRIVE den ersten Teil einer Produktinnovation vor, der Bestandteil des neuen Automatisierungsbaukastens MOVI-C® ist. Mit der Einführung von MOVI-C® vollzieht der Bruchsaler Antriebs- und Automatisierungsspezialist einen Generationswechsel bei seiner Technik. Der Applikations-Umrichter MOVIDRIVE® modular ist Bestandteil des komplett neuen Automatisierungsbaukastens MOVI-C® des Antriebsspezialisten SEW-EURODRIVE. […]

SEW-EURODRIVE bietet neue Motoren nach ATEX und IECEx an

SEW-EURODRIVE bietet die neuen explosionsgeschützten Motoren EDRN80 – 315 nach EU-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) und IECEx an. Auch wenn es mit Ausnahme von Südkorea und USA keine gesetzlichen Anforderung an den Mindestwirkungsgrad bei explosionsgeschützten Motoren gibt, sieht sich SEW-EURODRIVE als Marktführer in der Antriebstechnik der Umwelt verpflichtet und hat Motoren in […]

SEW-EURODRIVE bietet Seminare um Industrie 4.0 „live“ zu erleben

Während der diesjährigen Hannover Messe können bei SEW-EURODRIVE auf dem Messestand neue Konzepte mit etablierten Methoden sowie neue Wege in der Mensch-Technik-Kollaboration live erlebt werden. Passend hierzu bietet der Technologieführer ab Juni 2017 entsprechende Seminare an. Veränderte Rahmenbedingungen, Wertvorstellungen und Technologien sind die Herausforderungen von Unternehmen heute. Wie man sich […]

Lernen nach Maß

SEW-EURODRIVE bietet seinen Mitarbeitern neue Lernangebote, die dem sich stark veränderten Arbeitsumfeld Rechnung tragen. Dafür hat der Antriebstechnikspezialist im vergangenen Jahr eine digitale Lernplattform etabliert, welche E-Learning-Module, Webinare und Präsenzveranstaltungen zu den verschiedensten Themen beinhaltet. Die Mitarbeiter haben so vielfältige Möglichkeiten sich fortzubilden. Für das selbst konzeptionierte E-Learning-Modul „Lernen lernen“ […]

Fertigkeiten aus dem Koffer

Auf dem Gebiet der elektrischen Antriebstechnik unterstützt SEW-EURODRIVE die Ausbildung von Fachkräften durch ein modulares Didaktik-Konzept mit industriellen Antriebsmodellen. So können z.B. angehende Fachkräfte für Metall, wie Mechatroniker und Industriemechaniker, anhand eines modularen Demogetriebebausatzes die korrekte Ausführung der Montage-, Demontage- und Servicetätigkeiten erlernen. Darüber hinaus wird die Funktion eines Zahnradgetriebes […]

Frequenzumrichter SD2B Plus: Ein Plus an Funktionen für den Kunden

SIEB & MEYER bietet den Frequenzumrichter SD2B nun auch in einer neuen Ausführung mit zusätzlichen Funktionen und einem IP20-Gehäuse an. Der SD2B Plus ermöglicht eine sensorbehaftete Regelung und verfügt über die Sicherheitsfunktion STO sowie eine interne Logikspannungsversorgung. „Wir passen unsere Produkte stets den Anforderungen unserer Kunden an“, erläutert Torsten Blankenburg, […]

Robuste, spanfeste Induktivsensoren von Contrinex

Bei spanenden Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen entsteht zwangsläufig jede Menge Abrieb. Induktive Sensoren, naturgemäß gut geeignet zur Detektion metallischer Objekte, kommen hier an ihre Grenzen. Sind die Sensoren mit von Schmierflüssigkeit verklebten Spänen überdeckt, besteht die Gefahr, dass sie der Steuerung falsche Signale liefern. Für solche Anwendungen […]

Mechatronisches Engineering durch interdisziplinäres Teamwork

Zur diesjährigen Hannover Messe ist Syngineer verfügbar. Die neue Lösung bietet Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau optimale Voraussetzungen für mechatronisches Engineering. Das System wird über Zusatzmodule in die verschiedenen Engineering-Umgebungen integriert. Ein einfacher Einstieg und schnelle Erfolge stehen im Zentrum. Anwender starten Syngineer in ihrer gewohnten Arbeitsumgebung und können sich […]

Optimierte Unterwasserroboter und Vorträge zu Bionik-Forschungsarbeiten

Das Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen ist vom 24. bis 28. April 2017 und damit bereits zum 14. Mal in Folge auf der internationalen Hannover Messe als Bionik-Aussteller vertreten. Präsentiert werden nach biologischen Vorbildern optimierte Unterwasserroboter (ROV, Remoted Operated Vehicle (kabelgeführtes Unterwasserfahrzeug)). Im tech transfer-Forum der Messe werden dem Messepublikum […]

ZVO-Oberflächentage 2017 gehen mit neuem Design an den Start

Programm und Anmeldung für die diesjährigen ZVO-Oberflächentage, den jährlichen Kongress des Zentralverbands Oberflächentechnik e.V., vom 13. bis 15. September in Berlin, sind unter oberflaechentage.zvo.org freigeschaltet. Die Internetseite präsentiert sich mit neuem Design und neuen Funktionalitäten. Die Behandlung von Oberflächen stellt eine Schlüsseltechnologie zur technisch-wissenschaftlichen, ökonomischen und ökologischen Lösung aktueller Probleme […]