berlin

726 Beiträge

Theodor-Wolff-Preis: Jury nominiert 15 Beiträge

Die Jury für den Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis (TWP) hat 15 Beiträge von 16 Journalistinnen und Journalisten für die renommierteste Auszeichnung nominiert, die die Zeitungsbranche zu vergeben hat. Als preiswürdig in der Kategorie Meinung überregional wählte die Jury Hernán D. Caro (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) für „Deutschland – Ein […]

Tesla profitiert von der Präferenz für Autofertigung in Deutsch-land

Die Corona-Krise führt die Unsicherheiten und Gefahren drastisch vor Augen, die in der Globalisierung der Lieferketten in der Automobilindustrie stecken. Ein Weg zur Sicherstellung einer stabilen Wertschöpfung ist die Intensivierung bzw. Rückholung der Automobilfertigung nach Deutschland als wirtschaftlich und politisch stabiles Land. Vor diesem Hintergrund hat die Nürnberger Marktforschung puls […]

Happy Birthday: Verleger Wolfgang Huss wird 80

Wolfgang Huss gründete im Jahr 1975 den HUSS-VERLAG in einer Altbauwohnung in München-Schwabing mit Ehefrau Karin und zwei Mitarbeitern.  Das Unternehmen entwickelte sich in den kommenden Jahren so erfolgreich, dass der Verlag im Jahr 1986 in ein eigenes Druck- und Verlagshaus am Joseph-Dollinger-Bogen 5 im Münchener Norden umziehen konnte. Bis […]

Elektrohandwerke laut Bundesministerium des Innern systemrelevant

Um Klarheit in Bezug auf die Bewegungsfreiheit elektrohandwerklicher Betriebe im Falle von Ausgangssperren zu haben, hat der ZVEH zwei Bundesministerien um behördliche Bestätigung gebeten, dass die Elektrohandwerke als Dienstleister Teil der sogenannten „Kritischen Infrastruktur“ und damit systemrelevant sind. Heute kam eine positive Rückmeldung aus Berlin. Mit ihrer Arbeit tragen die […]

Die Bildung von Nervenzellkontakten verstehen

Professor Volker Haucke vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) und der Freien Universität Berlin wird einer der begehrten ERC Advanced Grants des European Research Council (ERC) zuerkannt. Der Biochemiker erhält für fünf Jahre Fördermittel von rund 2,5 Mio. Euro für seine hochinnovative Forschung zum Aufbau von Synapsen. Unsere Fähigkeit, uns […]

#konzertZUhaus – das wöchentliche Online-Angebot des Konzerthaus Berlin

Den Musiker*innen des Konzerthausorchesters und Mitarbeiter*innen am Konzerthaus Berlin ist es ein großes Anliegen, trotz coronabedingter Schließung für ihr Publikum da zu sein. Unter #konzertZUhaus produziert das Konzerthaus Berlin deshalb auf seinen Online-Kanälen sowie gebündelt auf der Website nach einem festen Wochenschema kontinuiertlich aktualisierte Inhalte. Dabei wird bei weitem nicht nur […]

Gesundheit durch Architektur und Design

Das Projekt KARMIN untersucht, ob als Reaktion auf das vermehrte Auftreten von multiresistenten Erregern in Deutschland Zweibettzimmer so gebaut werden können, dass sie auch im Sinne der Infektionsprävention eine Alternative zu Einbettzimmern darstellen. Dazu hat ein Architekten-Team der TU Braunschweig ein infektionssicheres Zweibettzimmer inklusive getrennter Nasszellen entworfen und als Prototyp […]

MEXCON 2020 in Berlin findet nicht statt

Die „MEXCON – Meeting Experts Conference“ am 29. und 30. Juni 2020 findet nicht statt. Zu diesem Schritt haben sich die Veranstalter GCB German Convention Bureau und EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungscentren aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus‘ in Deutschland entschieden. "Menschen machen Meetings" – unter diesem Motto sollte die diesjährige […]

Schutzvisiere aus dem Drucker

Um den Schutz seiner Mitarbeiter*innen und Patient*innen durchgehend während der momentanen Corona-Pandemie sicherzustellen, beginnt das Universitätsklinikum Freiburg mit der eigenen Herstellung von bestimmter Schutzausrüstung. Die Klinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikums Freiburg nutzt hierfür in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre an der Charité – […]

Fledermäuse sind in Agrarlandschaften auf die gemeinsame Jagd mit Artgenossen angewiesen

Große Abendsegler – eine der größten heimischen Fledermausarten – suchen ihresgleichen, um bei der Jagd über insektenarmen Feldern erfolgreich zu sein. Wie Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) zeigen konnten, jagen die Fledermäuse über insektenreichen Wäldern vorwiegend als Einzelkämpfer, über insektenarmen Agrarflächen jedoch gemeinschaftlich in der Gruppe. Dabei […]