hochschule

762 Beiträge

Ein Roboter zum Anziehen

Eine Maschine zum Anziehen, die am Körper befestigt und mit Strom aus den Nerven betrieben wird? Klingt nach Science Fiction, wird aber zum Beispiel in der Produktion bereits gerne eingesetzt. Denn das sogenannte Exoskelett hilft dabei, Belastungen abzufedern und beugt so Haltungsschäden vor, die bei schwerer körperlicher Arbeit entstehen können. […]

Nanoscribe präsentiert neues 3D-Druckmaterial mit hohem Brechungsindex für Mikrooptiken

Nanoscribe präsentiert das neue Druckmaterial IP-n162 für mikrooptische Elemente wie Mikrolinsen, Prismen und komplexe Freiformoptiken. Für mikrooptische Anwendungen sind zwei Eigenschaften des Fotolacks besonders wichtig: ein hoher Brechungsindex gepaart mit einer geringen Abbe-Zahl, was eine hohe Dispersion bedeutet. Die 3D-Mikrofabrikation mit diesem Druckmaterial ermöglicht neue mikrooptische Designs, sogar ohne Rotationssymmetrie, […]

BBG stellt selbstschließende HD-RTM-Werkzeuge für kompakte, universell einsetzbare Wasserstofftanks vor / Serienfertigung mit einfacher Produktionstechnik und geringen Investitionskosten

BBG hat ein Konzept für HD-RTM-Werkzeuge vorgestellt, mit denen sich kompakte, in viele Fahrzeugtypen einbaubare modular aufgebaute Wasserstofftanks schnell und reproduzierbar fertigen lassen. In den selbstschließenden Formen werden die Tankmodule aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) autark hergestellt. Eine Presse oder weitere Produktionsanlagen wie beispielsweise Autoklaven zum Aushärten werden nicht benötigt. Hierzu […]

Neues Projekt „Dezentrale Energieversorgung mit erneuerbaren Energien in Uganda“ – gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Ugandas Vision 2040 hat den Aufbau einer grünen Wirtschaft und eine saubere Umwelt zum Ziel, in der das Ökosystem nachhaltig genutzt und die Lebensqualität der Städte stark verbessert wird. Dies erfordert den Aufbau eines modernen Energiesektors, der wirtschaftliche Möglichkeiten schafft und den Zugang zu grüner Energie zu erschwinglichen Preisen verbessert. […]

Lichtsignale in tiefblauem Wasser

Die Blautopfhöhle bei Blaubeuren auf der Schwäbischen Alb ist bis heute nicht vollständig erkundet, obwohl in den letzten hundert Jahren viele Höhlenforscher in die tiefblaue Unterwasserwelt vorgedrungen sind. Für ungeübte Taucher ist der Blautopf gesperrt. Zu groß ist die Gefahr, sich in den weitverzweigten, kilometerlangen, unterirdischen Gängen zu verirren. Diese […]

25 Jahre ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH

Die ANALYTIKUM Umweltlabor GmbH beging in diesem Juli ihr 25 -jähriges Betriebsjubiläum! Ein Grund zum Feiern und auf das Geleistete sowie auch in die Zukunft zu schauen. Die „Wiege“ des Unternehmens stand im Merseburger Innovations- und Technologiezentrum („mitz“), nahe der Hochschule. Herr Reiner Ramonat und Frau Birgit Zimmermann sind die […]

Vorbereitungen für den Hackathon „Diversity & Inclusion“ auf der Zielgeraden

Im Vorfeld des im Oktober stattfindenden Hackathons, der unter dem Motto Diversität und Inklusion steht, luden Veranstalter und Organisatoren vom Digital Hub Nordschwarzwald alle Partner und Interessierte zu einer Infoveranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde ins Hilda Gymnasium Pforzheim ein. Die Planungen des Digital Hub Pforzheim/Enzkreis für den am 10. und 11. […]

„An der Hochschule finden wir Technik cool!“

Welche Erfindungen können unser Leben verbessern? Das überlegen sich derzeit Schülerinnen und Schüler bei den Hochschulcamps des explorhino Schülerlabors.  Unterstützt von Forscherinnen und Forschern der Hochschule Aalen setzen sie ihre cleveren Ideen unter anderem im Makerspace mithilfe von Lasercutter und 3D-Drucker in die Realität um. Im Makerspace, dem Labor für […]

Eröffnung eines Zentrums für Nachhaltigkeit und grüne Wirtschaft bei Anklam

Mit Beginn des meteorologischen Herbstanfangs eröffnet in Murchin bei Anklam das „Bioökonomiezentrum Anklam“. In einer Eröffnungsveranstaltung, zu der Personen aus Politik, Wirtschaft, Sozialwesen und der Medienlandschaft des Landes geladen waren, wurde unter zeitgemäßen Hygienemaßnahmen der Standort feierlich eröffnet. Entsprechend des Wechsels der Jahreszeit weht somit ab dem 01.09.2020 ein neuer, […]

Drei ERC Starting Grants gehen ans HZI

Der Europäische Forschungsrat (ERC) zeichnet zwei Wissenschaftlerinnen und einen Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) mit einem ERC Starting Grant aus. Die Förderungen von bis zu 1,5 Millionen Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren erhalten Jun.-Prof. Neva Caliskan vom Helmholtz-Institut für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI), Jun.-Prof. Gregor Fuhrmann vom Helmholtz-Institut […]