prof

891 Beiträge

Ab durch den Glibber: Umgebung entscheidet über Beweglichkeit von Malaria-Erregern

Loskriechen oder treiben lassen? Wie und wann sich der Malaria-Erreger Plasmodium während seiner Reise durch die Körper seiner Wirte fortbewegt, hängt wahrscheinlich maßgeblich von der mechanischen Beschaffenheit seiner Umgebung ab. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Zentrums für Infektiologie am Universitätsklinikums Heidelberg bei der Beobachtung der Parasiten in […]

Gelungener Auftakt der digitalen 25.Technologietage des Konstruktionsbüro Hein

Wir, die Konstruktionsbüro Hein GmbH, bedankt sich bei allen Teilnehmern für die gelungene Premiere des diesjährigen digitalen Technologietags. Wir freuen uns, dass viele gemeinsam mit uns dieses Experiment gewagt haben und gleichzeitig viele neue Eindrücke hinsichtlich einer Online-Veranstaltung sammeln konnten. Insgesamt können wir somit ein positives Fazit ziehen. Wir zählen […]

Corona-Warn-App: Der Glaube an den Nutzen ist entscheidend

Am 16. Juni 2020 wurde die deutsche Corona-Warn-App der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Im Vorfeld gab es eine öffentliche Diskussion darüber, wie weit diese App in die Privatsphäre der Nutzenden eindringen darf. Die Anwendung ist äußerst privatheitsfreundlich, da sie keinerlei private Informationen der Nutzenden speichert oder übermittelt, sondern lediglich registriert, […]

TU Ilmenau und TITK Rudolstadt schaffen gemeinsame Professur für Kunststofftechnik

Ab 1. März 2021 ist Dr.-Ing. Florian Puch Universitätsprofessor an der Technischen Universität Ilmenau und Leiter des Fachgebiets Kunststofftechnik. Gleichzeitig wird er neuer wissenschaftlicher Leiter am Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung (TITK) in Rudolstadt, einem An-Institut der TU Ilmenau. Im Mittelpunkt seiner neuen Tätigkeit in Forschung und Lehre steht […]

Abschlusskonferenz PräDiTec: Ursachen, Folgen und Prävention von digitalem Stress

In den vergangenen drei Jahren erforschte das BMBF-Projekt »Prävention für sicheres und gesundes Arbeiten mit digitalen Technologien – PräDiTec« wie die Arbeit mit digitalen Technologien möglichst gesundheitsverträglich organisiert werden kann. Nun lädt das Projektteam zur kostenfreien digitalen Abschlusskonferenz am 17. März 2021, 14:00-17:15 Uhr. Die Teilnehmenden erwarten spannende Vorträge zu […]

„Die meisten seltenen Erkrankungen bei Kindern sind genetisch bedingt“

Bundesweit leiden drei bis vier Millionen Menschen an einer seltenen Erkrankung, darunter auch Kinder. Bei ihnen haben diese Erkrankungen oft genetische Ursachen, sie zeigen sich teils in einer Disposition zur Entwicklung von Tumoren. Der Kinder- und Jugendradiologe Prof. Dr. Jürgen F. Schäfer vom Universitätsklinikum Tübingen setzt bei der Diagnose und […]

Potsdamer Biomaterialien für Zahnmediziner der Charité

Zwei Grundlagenforscherinnen der Abteilung Biomaterialien sind an interdisziplinärem Forschungsprojekt „InterDent“ beteiligt. Dessen Ziel ist es, Zahnfüllungen oder -kronen in Zukunft beständiger zu machen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert dieses Projekt mit 2,1 Millionen Euro zunächst für drei Jahre. „Gemeinsam mit den zahnmedizinischen Kollegen der Charité werden wir untersuchen, wie mineralisierte […]

Forschungsprojekt der TU Ilmenau: Künstliche Intelligenz für präzise Produktionsplanung

Die Technische Universität Ilmenau hat ein Forschungsprojekt gestartet, mit dem es kleinen und mittleren Unternehmen ermöglicht wird, ihre Produktionsprozesse mithilfe Künstlicher Intelligenz besser zu planen. In dem Verbundprojekt unter der Leitung des Unternehmens Berghof Systeme, einem Softwareentwickler aus Königsee, entwickelt das Fachgebiet Fertigungstechnik gemeinsam mit drei thüringischen Unternehmen eine innovative […]

TU Ilmenau ruft Weltinterferometrie-Tag ins Leben

Die Technische Universität Ilmenau ruft den Weltinterferometrie-Tag ins Leben. Er wird am 14. April 2021 zum ersten Mal stattfinden und dann jedes Jahr ausgerichtet, um Aufmerksamkeit für Forschung und Entwicklungen zu schaffen, die auf dem Phänomen von Interferenzen basieren. Solche Interferenzen, die auftreten, wenn zwei oder mehrere Wellenzüge aufeinandertreffen, nutzt […]

Innovationskraft aus Schongau: Gustav Klein als Top Innovator 2021 ausgezeichnet

Die Gustav Klein GmbH & Co. KG aus Schongau wurde Ende Januar als Top Innovator 2021 ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung Top 100 werden jedes Jahr besonders innovative mittelständische Unternehmen geehrt. Zuvor hatte Gustav Klein in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren seine besondere Innovationskraft beweisen müssen. Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des […]