universität

1046 Beiträge

Photonisches Packaging für höhere Informationsverarbeitungskapazität in der optischen Datenverarbeitung

Nanoscribe ist Projektpartner im EU-geförderten Forschungsprojekt PHOENICS zur optischen Datenverarbeitung. Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster koordiniert das auf vier Jahre angelegte Forschungsprojekt und bringt weltweit führende Experten im Bereich der neuromorphen photonischen Datenverarbeitung zusammen. Gemeinsam arbeiten sie an Lösungen für energieeffiziente petaskalige Rechenleistungen mit ultrahoher Bandbreite. Ziel ist es, disruptive Methoden […]

Von der Grundlagenforschung zur industriellen Anwendung

Mit ihrer Hilfe lässt sich grüner Wasserstoff herstellen und Kohlendioxid in Ausgangsstoffe für die chemische Industrie umwandeln. Elektrolysetechnologien sind im Rahmen von Klimaschutz, Energie- und Rohstoffwende verstärkt in den Fokus gerückt. Die Folge: eine Fülle von Katalysatorkandidaten, von denen allerdings bislang fast keiner das Stadium der Anwendbarkeit erreicht hat. Auch […]

Das geplante IT-Sicherheitsgesetz 2.0 – wie CIOS und CTOs Änderungen nachvollziehen können

Der Deutsche Bundestag unterstreicht mit dem zweiten Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme, dem sogenannten IT-Sicherheitsgesetz 2.0, die hohe Bedeutung der Informations- und Cybersicherheit in Deutschland. Das Gesetz regelt unter anderem den Schutz der Bundesverwaltung, kritischer Infrastrukturen (KRITIS), von Unternehmen im besonderen öffentlichen Interesse und den Verbraucherschutz. Allerdings findet der […]

TU Ilmenau macht mit beim Girls‘ Day

Zum bundesweiten Girls’ Day am 22. April 2021 öffnet die Technische Universität Ilmenau für interessierte junge Frauen und Mädchen ihre Türen – in Corona-Zeiten natürlich virtuell, das heißt per Videokonferenz. Trotzdem werden die Mädchen ab der 5. Klasse einen hervorragenden Einblick in verschiedene Berufsfelder und Wissenschaftsgebiete erhalten. Mit drei interessanten […]

HIT@Home – Tag der offenen Tür an der TU Ilmenau digital

Die Technische Universität Ilmenau macht aus der No t – der Pandemie – eine Tugend – den HIT@Home-Studieninfo-tag. Statt des Tags der offenen Tür, an dem sich im Frühjahr üblicherweise Tausende Studieninteressierte auf dem Campus der TU Ilmenau tummeln, gibt es am 24. April 2021 von 10 bis 16 Uhr […]

TU Ilmenau: Künstliche neuronale Netze lernen wie der Mensch im Schlaf

Forscher der Technischen Universität Ilmenau haben wegweisende Fortschritte im Bereich des maschinellen Lernens erzielt. In einer umfangreichen Studie untersuchten die Wissenschaftler, wie die Wirkmechanismen, die es Menschen ermöglichen, Erlerntes im Schlaf zu vertiefen, auf künstliche neuronale Netze übertragen werden können. Die Forschungsergebnisse werden dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit selbst lernender Maschinen […]

Institutsleitung am Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in neuer Besetzung

Mit Wirkung vom 01. März 2021 wurde Prof. Dr.-Ing. Frank Henning in die Institutsleitung am Fraunhofer ICT in Pfinztal bei Karlsruhe berufen. Gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Peter Elsner, der das Institut seit dem Jahr 2000 zunächst in Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. Peter Eyerer und ab 2006 in alleiniger Leitung führte, […]

Game Changer KI: Wandel braucht Gestaltungswillen

2. Live-Stream am 22. April 2021 aus der TauberPhilharmomie Weikersheim im Internet Anmeldung zur aktiven Online-Teilnahme ab sofort möglich Mit „ENTER THE FUTURE“ startete die WITTENSTEIN SE im vergangenen November eine neue Veranstaltungsreihe, um künftig regelmäßig in der Region einem öffentlichen unternehmerischen Diskurs zu Technik, Natur und Gesellschaft Raum und […]

Die kommunale Energiewende online beschleunigen!

Der Kongress Klimaneutrale Kommunen steht von Beginn an ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung und Beschleunigung der Energiewende auf kommunaler Ebene. Da die Covid-19-Pandemie weiter unseren Alltag bestimmt, die Energiewende aber nicht warten kann, wurde der Kongress zum 10. Jubiläum am 22.+23. April 2021 in die Online-Welt verlegt. Das ist […]

Mit Regensburger High-Tech gegen das Corona-Virus

Das im BioPark Regensburg ansässige Unternehmen 2bind GmbH ist Teil eines Forschungsprojektes am Standort, welches die Entwicklung eines Wirkstoffs gegen COVID-19 zum Ziel hat. Die im BioPark Regensburg angesiedelte 2bind GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für biophysikalische Analytik im Bereich Wirkstoffentwicklung. Das schnell wachsende Unternehmen arbeitet erfolgreich mit […]