BG96 – innovatives LTE CAT-M1 Modul für den IoT-Markt

Das BG96 von tekmoduls Partner Quectel ist ein LTE CAT-M1 Modul mit einer maximalen Datenrate von 375kbps im Up- und Downlink speziell für IoT Applikationen.

Die LTE CAT-M1 Module basieren auf dem MDM9206 Chipsatz von Qualcomm. Mit dem CAT-M1 LTE Modem können IoT Geräte kostengünstig und mit niedrigem Stromverbrauch eine LTE-Verbindung aufbauen. Um die Entwicklung fortschrittlicher IoT Produkte weiter zu erleichtern, integriert das LTE Modem Verizons ThingSpace Plattform. Mit ihr können die IoT Anwendungen einfach und nahtlos gemanaged werden.

Das BG96 Modul ist Pin-To-Pin kompatibel mit Quectels NB-IoT Modulen BC95, den UMTS/HSPA Modulen UG95/UG96 und dem GSM/GPRS Modul M95.
Mit dem ultra kompakten SMT Formfaktor von 22.5×26.5×2.3mm3 und der hohen Integrationsdichte können die Module einfach in unterschiedliche Applikationen integriert werden. Durch sein LGA Package können die Module problemlos auch in der vollautomatisierten Massenproduktion eingesetzt werden.
Die BG96 Module haben eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten, wie z.B. im Asset-Management, Industrieautomatisierung, Wearables, Smart Home/Smart Cities, etc.


Im zweiten Quartal 2017 wird das BG96 mit Dual-Mode (NB1 & M1) erhältlich sein.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 544323-0
Telefax: +49 (89) 535623
http://www.compotek.de

Ansprechpartner:
Dr. Lars Binternagel
Telefon: +49 (89) 544323-20
Fax: +49 (89) 544323-21
E-Mail: lb@compotek.de
Tassilo Halt
Marketing
Telefon: +49 (89) 544323-10
Fax: +49 (89) 544323-21
E-Mail: th@compotek.de
Silke Teuven
Technical Marketing
Telefon: +49 (89) 544323-27
Fax: +49 (89) 544323-21
E-Mail: st@compotek.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.