Schnelles Entmanteln und Abisolieren von Koaxialkabeln

Weicon Tools, die Werkzeugsparte des Münsteraner Unternehmens Weicon, erweitert ihr Angebot an Abisolierwerkzeugen um den Coax-Stripper No. 1 F Plus. Dabei handelt es sich um ein spezielles Werkzeug zum schnellen Entmanteln und Abisolieren von Koaxialkabeln in nur einem Arbeitsgang.

Einfache Handhabung

Durch zwei gegenüberliegenden Messerpaare lässt sich der Abisoliervorgang durch mehrfache, leichte Drehbewegungen schnell und platzsparend durchführen. Das voreingestellte Absetzmaß eignet sich für gängige F-Schraubstecker (6 / 4 mm).
Eine gesonderte Einstellung der Klingen ist daher nicht notwendig und Anwendungsfehler werden vermieden.
Bei Bedarf können die Messereinsätze gewechselt werden, um Stecker mit anderen Absetzmaßen, wie beispielsweise gängige Kompressionsstecker (6,5 / 6,5 mm), bearbeiten zu können.
Die Messereinsätze mit anderen Absetzmaßen sind optional erhältlich und lassen sich durch das „Klick-System“ sehr einfach austauschen.
Das Werkzeug eignet sich beispielsweise auch für TV-Antennenkabel RG58 sowie RG59.


Zum komfortablen Aufdrehen des F-Schraubsteckers auf das Kabel, verfügt das Werkzeug über integrierte Greifbacken.

Integrierter Sechskant

Ebenfalls in das Werkzeug integriert ist ein offener Sechs-Kant mit einer Schlüsselweite von elf Millimetern. Damit können F-Schraubsteckern montiert und auch wieder demontiert werden.
Vor allem an engen Stellen ermöglicht der Sechskant eine sehr gute Zugänglichkeit und lässt sich ohne weitere Vorbereitung bedienen.

Der Coax-Stripper No. 1 F Plus trägt das GS-Siegel des TÜV Nord und wurde unter Aspekten der Arbeitssicherheit entwickelt. Beispielsweise sorgt eine integrierte Verriegelung für die sichere Aufbewahrung des Werkzeuges.
Der Stripper wird vollständig in Deutschland hergestellt, besteht aus glasfaserverstärktem Polyamid und ist leicht und robust.

Über die WEICON GmbH & Co. KG

Seit 1947 stellt die WEICON GmbH & Co. KG Spezialprodukte für die Industrie her. Zum Produktprogramm des Unternehmens zählen Spezialkleb- und Dichtstoffe, technische Sprays sowie Hochleistungsmontagepasten und Fette für alle Bereiche der Industrie – von der Produktion, Reparatur, Wartung bis hin zur Instandhaltung. Ein weiteres Aktivitätsfeld von WEICON ist die Entwicklung und der Vertrieb von Abisolierwerkzeugen.

Der Hauptsitz des Unternehmens liegt im westfälischen Münster. Darüber hinaus unterhält WEICON Niederlassungen in Dubai, Kanada, der Türkei, Rumänien, Südafrika, Singapur, in der Tschechischen Republik und in Spanien. Das Unternehmen wird durch eigene Mitarbeiter in Italien und Katar sowie durch Partner in mehr als 100 Ländern weltweit repräsentiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WEICON GmbH & Co. KG
Königsberger Str. 255
48157 Münster
Telefon: +49 (251) 9322-0
Telefax: +49 (251) 9322-244
http://www.weicon.de

Ansprechpartner:
Thorsten Krimphove
Pressesprecher
Telefon: +49 (251) 9322-294
Fax: +49 (251) 9322-256
E-Mail: t.krimphove@weicon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.