SicherheitsExpo 2018: dormakaba mit dem Bronzenen PROTECTOR Award ausgezeichnet

Bereits zum sechsten Mal lobten PROTECTOR & WIK und Sicherheit.info den Award für Sicherheitstechnik aus. Die jeweils besten drei Produkte in den drei Kategorien wurden auf der SicherheitsExpo in München ausgezeichnet. In der Kategorie “Zutrittskontrolle“ erhielt dormakaba den Bronzenen PROTECTOR Award für eine Service-Funktion von mechanischen Schließzylindern, die temporären Zutritt ermöglicht. „Wir freuen uns, dass wir für diese einfache, aber sehr effektive und komfortable Lösung ausgezeichnet wurden“, betonte Michael Gempp, Regional-Vertriebsleiter Süd EAD Solution Sales, als er den Preis entgegennahm.

Mit der SAT-Funktion (Secure Access Temporary) im Schließzylinder Kaba expert plus von dormakaba wird ein mechanischer Zylinder um eine wichtige Funktion erweitert, die für deutlich mehr Sicherheit, Flexibilität und ein gutes Gefühl sorgt, denn sie ermöglicht nur dann Zutritt, wenn es vom Eigentürmer gewollt ist. Wohnungsinhaber können durch einen kleinen Dreh des Schlüssels dritten Personen einfach, schnell und sicher zeitlich begrenzt Zutritt gewähren. Dazu zieht der Inhaber einfach seinen Schlüssel in der Service-Position „8-Uhr“ ab. Dann können Personen mit Service-Schlüssel, z.B. Handwerker, Reinigungskräfte oder Hundesitter, die Tür öffnen.

Nicht nur die Schließtechnik, auch die flexiblen Lösungen von dormakaba rund um die Türe kamen in München beim Fachpublikum gut an. Vorgestellt wurde mit Matrix One eine sichere, einfache webbasierte Zutrittslösung für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich in kurzer Zeit einrichten und ganz einfach über den Browser bedienen lässt.


Insgesamt zieht dormakaba ein sehr positives Fazit: Der Stand war an beiden Tagen außerordentlich gut besucht, die Qualität der Gespräche war gut und das Interesse an den gezeigten Lösungen hoch. Dies zeigt, dass viele Unternehmen in diesem Jahr noch in ihre Sicherheit und Barrierefreiheit investieren wollen. Auch die mitausstellenden Partner Bavaria Zeitsysteme GmbH und tobler GmbH & Co.KG waren mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.

Über die dormakaba Deutschland GmbH

Die dormakaba Deutschland GmbH ist Spezialist für Produkte, Lösungen und Services aus einer Hand in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern in den Bereichen Türtechnik, Glasbeschläge, Sicherheits- und Zutrittslösungen sowie Zeit- und Datenmanagement. Das umfangreiche Portfolio umfasst Türschließer und -beschläge, Drehflügelantriebe, Automatik-, Karussell- und Sicherheitstüren, Sicherungstechnik, Fluchtwegsicherung, Glasbeschlagtechnik, Innentürbeschläge, Schiebetürlösungen, mechanische Schließzylinder, digitale und mechatronische Schließtechnik, Hotelschließsysteme, Tresorschlösser, Sicherheits- und Zutrittsmanagementsysteme sowie Zeit- und Datensysteme

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
58256 Ennepetal
Telefon: +49 (2333) 793-0
Telefax: +49 (2333) 793-4950
https://www.dormakaba.de

Ansprechpartner:
Petra Eisenbeis-Trinkle
PR
Telefon: +49 (6103) 9907-455
Fax: +49 (6103) 99075-455
E-Mail: petra.eisenbeis-trinkle@dormakaba.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.