Mit ProAccess bietet BBC Bircher eine praktische Lösung für Parksysteme

BBC Bircher Smart Access, einer der führenden Anbieter von Sensoriklösungen für Zugangssysteme, erweitert mit ProAccess sein Sortiment zur Überwachung von Parksystemen und Arealzufahrten. Für BBC Bircher stellt dieser Fahrzeugsensor den zweiten Sortimentszuwachs aus der Kooperation mit Optex dar. ProAccess ist ein kombinierter Radar- und Ultraschallsensor und erkennt kleine und grosse, stehende oder sich bewegende Fahrzeuge innerhalb von 5.5 Metern. Der Fahrzeugsensor wurde zur Anwesenheitsdetektion an Schrankenanlagen, Schiebetoren sowie anderen Park- und Zufahrtssystemen entwickelt.

Oberirdische Installation bringt Zeitvorteile

Durch die oberirdische Installation in 0.5 Metern werden Belagsarbeiten überflüssig. Somit bietet der Fahrzeugsensor erhebliche Vorteile bei der Installation und im Servicefall. Zudem eignet sich ProAccess für Orte, wo Induktionsschleifen schwer oder unmöglich zu verlegen sind, wie zum Beispiel bei beschädigter oder unversiegelter Fahrbahndecke, Kopfsteinpflaster oder in der Nähe von Straßenabläufen und Kanalschächten. Durch die einfache Menüführung und das LED-Feedback überzeugt ProAccess mit hoher Benutzerfreundlichkeit. Zur genauen Detektion können Sensitivität und Detektionswinkel von ± 30° in einem Handgriff angepasst werden. Für Detektionswinkel von 45° oder 90° liefert BBC Bircher einen passenden Montagewinkel als Zubehör.


Für den Ausseneinsatz gemacht

Neben dem notwendigen IP65-Schutz verfügt ProAccess zudem über eine integrierte Geräteheizung, die auch in kalter Umgebung für den stabilen Betrieb sorgt. Seine hohe elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) verhindert unerwünschte Interferenzen mit Störsignalen anderer Komponenten.

Vielfältig einsetzbar dank Zusatzfeatures

ProAccess erkennt Fahrzeuge bis 20 km/h Geschwindigkeit zuverlässig. Der Sensor verfügt über zwei Betriebsmodi, die ihm erlauben sowohl zur Aktivierung als auch zur Belegungskontrolle des Parksystems eingesetzt zu werden. Abhängig von den Anforderungen des Einsatzbereiches sind Installationen mit einem oder mehreren ProAccess Geräten möglich. Der Fahrzeugsensor ist in der Lage Personen auszublenden und Objekte einzulernen, die sich dauerhaft im Erfassungsbereich befinden. So wird ProAccess zum optimalen Überwacher sowohl für einfache Aktivierungsanwendungen von Schiebetoren und Schranken als auch für komplexe Parksysteme.

Über BBC Bircher Smart Access

BBC Bircher Smart Access entwickelt, produziert und vertreibt intelligente Sensoriklösungen für Zugangssysteme. Global wachsende Personen- und Fahrzeugströme stellen immer höhere Anforderungen an Zugänge. Seit mehr als 60 Jahren erfüllt Bircher mit seinen Lösungen die steigenden Bedürfnisse nach Sicherheit, Hygiene, Barrierefreiheit und Energieeffizienz. Durch sein internationales Produktions- und Vertriebsnetzwerk sowie dem Engagement und Teamwork seiner rund 180 hochqualifizierten Mitarbeitenden erfüllt Bircher die spezifischen Wünsche und Anforderungen seiner internationalen Kunden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.bircher.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BBC Bircher Smart Access
Wiesengasse 20
CH8222 Beringen
Telefon: +41 (52) 68711-11
Telefax: +41 (52) 68711-12
http://www.bircher.com

Ansprechpartner:
Marisa Brucker
Head of Marketing Communications
Telefon: +41 (52) 6871290
E-Mail: marisa.brucker@bircher.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel