Han® Konfigurator: Neue Features erleichtern Modifizierung

Mit dem Han® Konfigurator, dem HARTING Online-Tool für das Design von Steckverbindern (auf www.harting.com), können Anwender jetzt erstmals individuelle Anpassungen an den Gehäusen von seriengefertigten Industrie-Schnittstellen vornehmen. Kabeleingänge und Beschriftungen von Gehäusen lassen sich modifizieren.

Die Nutzer können mit der neuen Funktion des Han® Konfigurators die Position und die Anzahl der Kabeleingänge nach ihren Anforderungen ausführen. Auch Beschriftungen können „individuell“ auf der Gehäuse-Oberfläche angebracht werden. Der Konfigurator sorgt dafür, dass das Schnittstellen-Design die technischen Anforderungen erfüllt und die eingesetzten Komponenten miteinander kompatibel sind.

Gleich nach Abschluss der Konfiguration steht ein digitaler Datensatz der gefundenen Lösung zum Download bereit: CAD-Daten und Maßzeichnungen für das individuelle Teil sind direkt verfügbar. Das Online-Tool trägt so dazu bei, dass sich die Konstruktion beschleunigt – sowohl beim Anwender als auch bei HARTING. Neue Steckverbinder können schneller gefertigt und ausgeliefert werden.


„Mit der Customizing-Funktion im Han® Konfigurator erweitern wir erneut den Spielraum für maßgeschneiderte Produkte, die auf dem Han® Portfolio aufbauen. Der Anwender kann mit dem Tool Steckverbinder-Komponenten individuell gestalten – und damit die optimale Lösung für seine Problemstellung finden. Das Werkzeug reduziert den Aufwand für die Anpassung an die spezifischen Anforderungen – und verkürzt den Weg vom Reißbrett in die Fertigung“, sagt Timo Poggemöller, der Teamleiter Digital Product Service bei der HARTING Electric.

Features/Kundenvorteile:

  • Optimale Lösungen in Kombination mit Han-Modular®
  • Kurze Lieferzeiten für Schnittstellen durch vollautomatische Produktion der individuellen Steckverbinder-Konfiguration
  • Effiziente Zusammenarbeit über myHARTING Dashboard mit Speicher- und Teilen-Funktionen
  • Hohe Flexibilität im Designprozess erweitert um individuelle Platzierung von Kabelausgängen und Laserbeschriftungen direkt im Konfigurator, das heißt: lästiges Bekleben entfällt;
  • Unmittelbare 3D-Download-Option für Datenpaket zur Schnittstelle.
Über die HARTING Stiftung & Co. KG

Die HARTING Technologiegruppe ist ein weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik für die drei Lebensadern "Data", "Signal" und "Power" mit 14 Produktionsstätten und 44 Vertriebsgesellschaften. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch Kassenzonen für den Einzelhandel, elektromagnetische Aktuatoren für den automotiven und industriellen Serieneinsatz, Ladegeräte für Elektrofahrzeuge sowie Hard- und Software für Kunden und Anwendungen u. a. in der Automatisierungstechnik, im Maschinen- und Anlagenbau, in der Robotik und in der Verkehrstechnik her. Im Geschäftsjahr 2017/2018 erwirtschafteten rund 5.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 762 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HARTING Stiftung & Co. KG
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp
Telefon: +49 (5772) 47-0
Telefax: +49 (5772) 47-400
http://www.HARTING.com

Ansprechpartner:
Michael Klose
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5772) 47-1744
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: michael.klose@harting.com
Detlef Sieverdingbeck
Zentralbereichsleiter Publizistik und Kommunikation
Telefon: +49 (5772) 47-244
Fax: +49 (5772) 47-400
E-Mail: Detlef.Sieverdingbeck@HARTING.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel