Erfolgreicher Transfertag der Hochschule Aalen

Am 21. November fand der 9. Transfertag der Hochschule Aalen unter dem Motto „Digitale Transformation in a smart Product World“ in Aalen statt. Der Transfertag stellt ein wesentliches Bindeglied zwischen Forschung und Praxis dar. Über 150 Teilnehmer sahen sich die 18 Vorträge aus der Wissenschaft und von Unternehmen an.

Es wurden viele Impulse und Praxisbeispiele zu Themen wie Digitale Geschäftsmodelle, Digitales Marketing, Industrie 4.0 oder Künstlicher Intelligenz präsentiert. Organisiert wurde der Transfertag vom Studienbereich KMU der Fakultät Wirtschaftswissenschaften in Zusammenarbeit mit SDZeCOM aus Aalen.


Prof. Dr. Ralf Härting, Hochschule Aalen: “Gemeinsam mit unserem Partner SDZeCOM ist uns eine rundum erfolgreiche Veranstaltung gelungen. Die Referenten kamen mit Ihren Vorträgen bei den Teilnehmern sehr gut an.“

Lernende Roboter und Künstliche Intelligenz

Prof. Dr. Veit Etzold eröffnete mit seinem Vortrag „Vom Neandertal ins Digital“ die Veranstaltung und zeigte, wie man mit der richtigen Story die Psyche des Kunden besser verstehen könne. Die Erwin Müller Group sprach über die Anforderungen an IT-Systeme und Prozesse eines internationalen Versandhandels mit 40 000 Produkten, 6 Marken und 8 Sprachen. Außerdem gab es Beiträge über den „360°-Blick auf Produktdaten“, „Emotionssensitive Assistenzsysteme“, sowie „Smart Products Transformation“.

Die Teilnehmer konnten viele wertvolle Tipps für ihre Digitalisierung im Prozess- und Datenmanagement mit nach Hause nehmen.

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

Die Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft ist eine Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit technisch-wirtschaftlichem Schwerpunkt in Aalen im Osten Baden-Württembergs. Gegründet 1962, wurde sie 1971 in eine Fachhochschule umgewandelt und hat etwa 6.000 Studenten.

Die Projekte und Publikationen von Prof. Dr. Ralf-Christian Härting und seinem Team beschäftigen sich mit einem breiten Spektrum von Informationssystemen, darunter Big Data, BPM, EAM, Cloud Computing und IT-Controlling.

SDZeCOM aus Aalen ist Partner der Hochschule Aalen und gehört im deutschsprachigen Raum zu den erfolgreichsten Systemarchitekten und Systemintegratoren von Lösungen für effizientes (Produkt)Datenmanagement. Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung von Master Data Management-Systemen (MDM) und Product Information Management-Systemen (PIM) bis hin zur laufenden Betreuung und Weiterentwicklung der Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Jacqueline Endreß
Marketing
Telefon: +49 (7361) 594-563
E-Mail: j.endress@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel