INNOVACE 2019: Robin Hilke und Hochschule Düsseldorf gewinnen ACE-Studentenwettbewerb

Robin Hilke gewinnt den 2019 zum dritten Mal ausgetragenen Studentenwettbewerb INNOVACE der ACE Stoßdämpfer GmbH. Er überzeugt die Jury des Awards durch ein gelungenes Konzept eines stufenlosen Türfeststellers. Für seine Arbeit erhält Robin Hilke 5.000 Euro Preisgeld. Erstmalig ist der Siegerentwurf beim INNOVACE auch mit einer Bachelorarbeit verknüpft. Im Vergleich zu den Vorjahren, als es siegreiche Arbeitsgruppen gab, hat dies zu einer noch engeren Begleitung durch den Lehrstuhl geführt. Der Robin Hilke akademisch betreuende Professor Dr.-Ing. Roger Frese von der Hochschule Düsseldorf darf sich durch den Sieg nicht nur in seiner Arbeit bestätigt sehen, sondern bekommt für seinen Lehrstuhl zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro.

Von der ACE Stoßdämpfer GmbH als Anerkennung und Motivation für die praktische studentische Arbeit konzipiert, genießt der INNOVACE-Award eine wachsende Reputation bei aufstrebenden Akademikern von technischen Studiengängen. Dies zeigt sich an einer stetig steigenden Teilnehmerzahl auch aus dem Ausland. Die Arbeit von Robin Hilke sticht unter den Einsendungen 2019 besonders hervor. „Die Jury war sich in diesem Jahr schnell einig, denn Robin hat alle Anforderungen der Aufgabenstellung strukturiert und konsequent erfüllt. Herausgekommen ist ein gut durchdachtes und funktionierendes Ergebnis. Die technische Lösung und das hervorragende CAD-Modell haben auch die Kollegen von STABILUS stark beeindruckt“, so Toni Riediger, Digital Marketing Manager der ACE Stoßdämpfer GmbH und ein Mitglied der Jury. Gemeinsam mit STABILUS, dem Mutterkonzern von ACE, und Robin Hilke ist es geplant, die Konstruktionsarbeiten fortzusetzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ACE Stoßdämpfer GmbH
Albert-Einstein-Str. 15
40764 Langenfeld
Telefon: +49 2173922610
Telefax: +49 2173922619
http://www.ace-ace.de


Ansprechpartner:
Robert Timmerberg
plus2 GmbH
Telefon: +49 (211) 3238290
Fax: +49 (211) 3238291
E-Mail: rt@plus-2.de
Heike Küchmann
Küchmann Mediaagentur
Telefon: +49 (2104) 1416586
E-Mail: kuechmedia@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel