4-Slot Industrie PC mit NVIDIA® GPU von AXIOMTEK – IPC974-519-FL

Betriebsbereit bei -10°C bis +70°C

Der neue 4-Slot Industrie PC IPC974-519-FL von AXIOMTEK steht für zahlreiche Edge Computing Funktionen, wie sie bei AIoT-Anwendungen in der Industrie benötigt werden – Echtzeitkontrolle, Datenanalyse, Deep Learning und Automatische Optische Inspektion. Der PC wird von dem Intel® Xeon® E3 v5 der 7./6. Generation Intel® Core™ (Codename: Kaby Lake/Skylake) oder Celeron® Prozessoren mit dem Intel® C236 oder Q170 Chipsatz angetrieben. Es wird eine leistungsstarke NVIDIA® GPU mit bis zu 300W TDP unterstützt. Betriebsbereit ist der IPC bei -10°C bis +70°C und bei Luftströmen von 0,5 m/s sowie einem Power Input von 19V bis 30V DC.

Optionales Power Board


Mit vier verschiedenen I/O-Modulen ist der PC für flexible Anwendungen gewappnet: Ein 4-Port RS-232/422/485 Modul (AX93511); ein 4-Port Isolated RS-232/422/485 Modul (AX93516); ein 1-Port GbE Ethernet, 2-Port USB 3.0 und 2-Port RS-232/422/485 Modul (AX93519); und ein 2-Port Isolated RS-232/422/485 sowie 8-In/8-Out DIO Modul (AX93512). Zusätzlich sind vier High-Speed und Full-Size PCIe /PCI Slots vorhanden, die Vision-, Motion-, Datenerfassungs- und I/O-Karten unterstützen. Der AIoT-PC verfügt zudem über ein optionales eingebautes Power Board, das Grafikkarten mit einer Leistung von 300W versorgt. Um wechselnden Temperaturen gerecht zu werden, kann ein Lüfter integriert werden. Hierdurch kann zum Beispiel Wärme schneller abgeleitet werden, wenn PCI/PCIe-Karten unter hohem Stromverbrauch installiert werden.

Software für Automatische Optische Inspektion

Die Besonderheit unseres Systems ist die Integration der Cognex VisionPro, einer Software zur Automatischen Optischen Inspektion (AOI). Zur Wartung aus der Ferne und für höchste Sicherheitsstandards sind die Intel® Active Management Technology (AMT) 11.0 und das Trusted Platform Module (TPM) 2.0 vorhanden. Der zuverlässige IPC974-519-FL ist mit zwei austauschbaren 2.5“ HDDs mit RAID 0, 1, 5 für ausreichenden Speicherplatzt ausgestattet. Außerdem werden Dual DDR4-2133 ECC/Non-ECC SO-DIMM Slots mit bis zu 32GB Systemspeicher unterstützt. Flexibilität wird auch durch die I/O-Anschlüsse auf der Vorderseite erreicht – zwei LAN Ports, vier USB 3.0 Ports, zwei USB 2.0 Ports, ein VGA, ein HDMI, ein 4-Pin Terminal Block und ein Audio-Anschluss (Line-Out). Darüber hinaus sind ein Full-Size PCI-Express-Mini-Karten-Slot mit einem SIM-Slot (Schnittstellen für USB und PCIe) für 3G/4G, GPS, Wi-Fi, Bluetooth oder andere RF-Verbindungen sowie zwei SMA Type Antennenanschlüsse vorhanden.

Der IPC974-519-FL ist ab sofort für Sie erhältlich. Bei Produktanfragen steht Ihnen unser Vertriebsteam gerne unter welcome@axiomtek.de zur Verfügung.  

Haupteigenschaften

  • LGA1151 Sockel Intel® Xeon® E3 v5, 7./6. Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 und Celeron® Prozessoren, bis zu 80W (Codename: Kaby Lake/Skylake)
  • Intel® C236/Q170 Chipsatz
  • Unterstützt vier Slots zur Erweiterung für Full-Size Add-In-Karten
  • Unterstützt die System-Power-On- und Delay-Funktion
  • Betriebsbereit bei -10°C bis +70°C
  • Unterstützt ECM BIOS Setting
  • Unterstützt Intel® RAID 0,1,5
  • Mit NVIDIA® GPU (mit bis zu 300W TDP)
  • Unterstützt TPM 2.0 und Intel® AMT 11.0
Über die AXIOMTEK Deutschland GmbH

AXIOMTEK ist seit 1990 einer der führenden globalen Entwickler und Hersteller von Embedded Systemen und Industrie-PCs.

Mit mehr als 20 Niederlassungen in 7 Ländern und über 760 Mitarbeitern weltweit kreiert unser Team innovative und maßgeschneiderte IoT- und M2M-Komplettlösungen.

Wir konstruieren, fertigen und liefern für unsere Kunden langzeitverfügbare Produkte mit höchstem Qualitätsanspruch, die in zahlreichen Märkten wie beispielsweise in der industriellen Automatisierungstechnik, der Gaming-, Transportation- oder Lebensmittelindustrie ihren Einsatz finden.

Unser Produktportfolio umfasst Embedded Boards, System-on-Moduls, Single-Board-Computer, Industrie-PCs, Embedded Systeme, Network Appliance, Touch-Panel-Computer, Medical PCs, Industrial Ethernet und Digital Signage.

Jedes unserer Produkte durchläuft nach der Assemblierung einem aufwendigen Qualitätscheck (Sicht/Mechanik) und einem mehrstündigen Belastungstest.

Zusammen mit den besten Partnern wie Intel® und Microsoft® an unserer Seite garantieren wir Ihnen modernste Technology unserer Innovationen.

Ein persönlicher deutscher Kunden-Support begleitet Sie in jeder Projektphase – kompetent und flexibel von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum After-Sales-Service.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AXIOMTEK Deutschland GmbH
Elisabeth-Selbert-Straße 21a
40764 Langenfeld
Telefon: +49 (2173) 39936-0
Telefax: +49 (2173) 39936-36
http://www.AXIOMTEK.de

Ansprechpartner:
Magdalena Jimenez Camano
Marketing Manager
Telefon: 02173399360
E-Mail: magdalena.jimenez.camano@axiomtek.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel