E-world 2020: Premiere vom ersten vollzertifizierten intelligenten Messsystem

Die Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH und die Sagemcom Fröschl GmbH zeigen gemeinsam vom 11. – 13. Februar 2020 in Essen in Halle 3, Stand 3-444 ihr Smart Metering Portfolio. Im Zentrum steht das modulare, vollzertifizierte iMSys der SiconiaTM SMARTY Produktserie bestehend aus dem Smart Meter Gateway (SMGW) SiconiaTM SMARTY IQ und dem Basiszähler SiconiaTM SMARTY BZ. Nachdem der Basiszähler bereits in Q2 2019 die MID-Zulassung erhielt, folgte am 25. September 2019 die BSI-Zertifizierung von dem SMGW, sodass das iMSys von Sagemcom nun reif für den Smart Meter Rollout ist.

Zum ersten Mal gewährt Sagemcom Dr. Neuhaus einen Ausblick auf die Entwicklungspläne. So wird im ersten Quartal 2020 die eSIM-Funktionalität in dem SiconiaTM SMARTY IQ SMGW umgesetzt. Durch dieses Feature erhalten Messstellenbetreiber Flexibilität in Bezug auf ihre Mobilfunkkosten, da der SIM-Chip jederzeit auf einen neuen Vertrag umgeschrieben werden kann. Ebenso werden die Montagekosten gesenkt, da bei den mobilfunkbasierten Gateways kein physischer Simkartenwechsel mehr vorgenommen werden muss.

Zudem werden in Q1 2020 neben den bereits implementierten TAF 1 (Datensparsame Tarife), TAF 2 (Zeitvariable Tarife), TAF 6 (Ablesung von Messwerten im Bedarfsfall) und TAF 7 (Zählerstandsgangmessung) auch die Tarifanwendungsfälle 9, 10 und 14 in dem SMGW implementiert sein. TAF 9 dient dem Energiemanagement und ermöglicht, die aktuelle Ist-Einspeisung einer Energieerzeugungsanlage abzurufen. Währenddessen hilft der TAF 10 Netzbetreibern, den Netzzustand zu überwachen, um bei kritischen Netzzuständen rechtzeitig gegensteuern zu können. Hochfrequente Messwerte stellt der TAF 14 bereit. Die Umsetzung der neuen Tarifanwendungsfälle läuft auf Hochtouren, sodass mit einem erfolgreichen Abschluss zeitnah gerechnet wird. Bereits installierte SiconiaTM SMARTY IQ Geräte können über ein Remote-Firmware-Update um die neuen TAFs aktualisiert werden.


Der Dreipunkt-Basiszähler SiconiaTM SMARTY BZ ist als Einrichtungszähler mit Rücklaufsperre und Zweirichtungszähler – jeweils in 60A- bzw. 100A-Ausführung – erhältlich. Der digitale Drehstromzähler kann als Ein- oder Doppeltarifzähler bezogen werden und eignet sich für den Einsatz im iMSys (in Kombination mit einem SMGW) oder als moderne Messeinrichtung.

Weitere Informationen zum iMSys:

www.sagemcom.com/smartmetergateway

www.sagemcom.com/zaehler

Über die Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH

Sagemcom ist ein führender europäischer Konzern für Kommunikationsendgeräte mit hoher Wertschöpfung (Breitbandlösungen, Audio-Video-Lösungen und Smart Grid End-to-End-Lösungen) mit Sitz in Frankreich. Die Gruppe beschäftigt 5.500 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und erwirtschaftet einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro.

www.sagemcom.com // www.facebook.com/SagemcomOfficial // https://twitter.com/Sagemcom

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH
Papenreye 65
22453 Hamburg
Telefon: +49 (40) 553040
https://www.sagemcom.com/neuhaus

Ansprechpartner:
Sylvaine COULEUR
E-Mail: presse@sagemcom.com
Konstanze Kobs
Telefon: +49 (40) 55304-5220
Fax: +49 (40) 55304-180
E-Mail: konstanze.kobs@sagemcom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel