Einfach, schnell, sicher

Die Hauseinführungen der Quadro-Secura® Quick-Produktreihe kommen immer dann zum Einsatz, wenn eine Bestandsimmobilie mit Keller saniert wird und zum Umfang der Sanierung auch die Erneuerung von Hausanschluss- oder Entsorgungsleitungen gehört. Nun hat die Produktfamilie Zuwachs bekommen. Das jüngste Mitglied heißt Quadro-Secura® E-Quick und ist ein wahres Multitalent.

Wie bei allen Hauseinführungen der Quadro-Secura® Quick-Produktreihe kann auch der Einbau der neuen Quadro-Secura® E-Quick in allen üblichen Wandaufbauten erfolgen. Bauherren und Ausführende müssen sich keine Gedanken um die Beschaffenheit der Kellerwand machen. Hinzu kommt, dass sich die Hauseinführungen mittels Injektionssystem schnell und ohne zusätzliche Montagehilfe von nur einer Person einbauen lassen. Möglich macht dies das „Easy Fix System“. Nach dem Einbau ist die sanierte Hauseinführung garantiert gas- und wasserdicht. Darauf gibt DOYMA 25 Jahre Garantie. Zudem steht das Unternehmen bei Fragen mit seiner herausragenden Technischen Beratung unterstützend zur Seite.

Die neue Quadro-Secura® E-Quick kann für die Verlegung von Wasser, Strom oder Telekommunikationsleitungen verwendet werden. In der X-LWL-Variante der Hauseinführung können sogar verschiedene Versorgungsleitungen – beispielsweise Lichtwellenleiter und eine Wasserleitung – eingezogen werden. Ebenfalls erhältlich sind Varianten für Gas.


Die Produktvorteile auf einen Blick:

Die Hauseinführungen des Typs Quadro-Secura® E-Quick sind …

… gas- und wasserdicht bis 1 bar.

… ideal geeignet zur Abdichtung auf vorhandenen Bitumendickbeschichtungen.

… einfach in der Handhabung. Verspannung und Abdichtung erfolgt mittels Harzinjektion über ein       integriertes Membransystem.

…auch bei gängigen Hohlsteinen ohne Verfüllung einsetzbar.

… innerhalb kürzester Zeit eingebaut.

…. Perfekt geeignet für Bausanierungen.

… DVGW zugelassen (RMA, Schuck und VAF-Voigt).

… Relining-fähig (bei Anschluss von Mantelrohren).

… sind im Auslieferzustand mit einem gas- und druckwasserdichten Blindstopfen für das jeweilige         Gewerk vorbelegt.

 

Über DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme

Die DOYMA GmbH & Co mit Sitz in Oyten konstruiert und fertigt Dichtungssysteme zur Abdichtung von Ver- und Entsorgungsleitungen, die durch Wände und Decken geführt werden sowie Abschottungen für Rohre und Kabel für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

DOYMA beschäftigt 150 Mitarbeiter und ist DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Über 50 Jahre Erfahrung, Service und marktgerechte Produkte begründen den exzellenten Ruf.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DOYMA GmbH & Co Dichtungs- und Brandschutzsysteme
Industriestraße 43-57
28876 Oyten
Telefon: +49 (4207) 9166-300
Telefax: +49 (4207) 9166-199
http://www.doyma.com

Ansprechpartner:
Manuela Köster-Struß
Online Marketing Manager
Telefon: +49 (4207) 9166118
E-Mail: manuela.koester-struss@doyma.de
Tobias Meints
PR- & Content Manager
Telefon: +49 (4207) 9166-268
Fax: +49 (4207) 9166-191
E-Mail: tobias.meints@doyma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel