Kompatible Becker-Lösungen ermöglichen mühelose Integration

Architekten oder Fachplaner stehen beim Megatrend Smart Home stets vor denselben Herausforderungen: Die Lösungen sollen energieeffizient, qualitativ hochwertig und vor allen Dingen komfortabel sein. Entscheidend sind hochwertige Standards, die Fachpartnern und Kunden größtmögliche Flexibilität erlauben sowie Planungs- und Investitionssicherheit bieten.

Auf der Light + Building in Frankfurt präsentieren die Antriebs- und Steuerungsexperten von Becker-Antriebe deshalb innovative Lösungen, die sich mühelos in andere Systeme integrieren lassen.

Mehr Komfort mit SMI-Antrieben


Eine einheitliche Schnittstelle für elektronische Antriebe im Bereich Rollladen und Sonnenschutz bietet viele Vorteile. Sie sind untereinander kompatibel und lassen sich ganz einfach in Netzwerke für die Gebäudeautomation integrieren, wie z. B. KNX.

Selbst bestehende KNX-Systeme, wie sie gerade in der komplexen Gebäudeautomatisierung häufig im Einsatz sind, können ganz einfach mit diesen oder weiteren SMI-Antrieben nachgerüstet werden – dafür sorgt Becker mit einem speziell entwickelten SMI/KNX-Aktor, den die Experten auf der Frankfurter Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik präsentieren werden. Auf den direkten Austausch und spannende Gespräche rund um die Zukunft der Gebäudeautomation freut sich Becker auf dem SMI-Gemeinschaftsstand in Halle 9.0 Stand B21.

Flexibler Rohrantrieb mit integriertem EnOcean-Aktor

Batterielose Funksensoren und -schalter auf Basis des EnOcean-Funkstandards bieten für Installateure und Planer sowie für Hausbesitzer und Bauherren gleichermaßen entscheidende Vorteile und setzen neue Maßstäbe im Bereich der intelligenten, nachhaltigen Hausautomatisierung. Becker-Antriebe ist der erste Anbieter, der die zukunftsweisende EnOcean-Technologie direkt in einem Rohrantrieb verbaut und so noch einfacher nutzbar macht. Das macht einen separaten Aktor überflüssig und vermeidet damit auch den hohen Verkabelungsaufwand.

Mit dem EnOcean-Antrieb wird die Kompatibilität gefördert und die Integration noch müheloser. Das Ziel ist, Hausautomatisierung für alle einfacher zu machen, weshalb Becker aus Überzeugung Standards unterstützt und bewusst offen für andere Systeme bleibt.

Das Besondere hinter der Becker-Lösung: Ein Höchstmaß an Flexibilität, das deutliche Einsparen von Zeit und Kosten sowie ein wesentlich geringerer Wartungsaufwand.

Den EnOcean-Antrieb präsentiert Becker auf dem EnOcean-Gemeinschaftsstand in Halle 9.1, Stand C60.

Über die Becker Antriebe GmbH

Das weltweit operierende Unternehmen wurde 1921 in Sinn in Hessen gegründet. Heute ist das Unternehmen spezialisiert auf Antriebe und Steuerungen für Rollläden und Sonnenschutz. Mit mehr als 350 Mitarbeitern ist das Familienunternehmen mit verschiedenen Tochterunternehmen und zahlreichen Vertretungen international aktiv.

www.becker-antriebe.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Becker Antriebe GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 2-4
35764 Sinn
Telefon: +49 (2772) 507-0
Telefax: +49 (2772) 507-229
http://www.becker-antriebe.com

Ansprechpartner:
Karina Franz
Marketingkommunikation
Telefon: +49 (2772) 507-154
Fax: +49 (2772) 507-110
E-Mail: karina.franz@becker-antriebe.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel