Bereit für mehr NEO – WALTHER-WERKE erweitert CEE Produktsortiment

Nach der erfolgreichen Produkteinführung der CEE NEO One-Touch Stecker und Kupplungen Anfang des Jahres 2019 geht es in die nächste Runde. Die NEO Familie bekommt Zuwachs. Als konsequente Weiterführung der ENDLICH NEO Kampagne bringt WALTHER-WERKE die Wandsteckdose unter dem Kampagnenmotto „Bereit für mehr NEO. Nicht Gucken. Anbringen!“ auf den Markt. Zusätzlich zu den 5×16 Steckvorrichtungen gibt es das gesamte NEO Produktsortiment ab sofort auch in 3×16.

Die neue 5×16 Wandsteckdose der WALTHER-WERKE ist ein echter Hingucker. Das Gerät überzeugt auf ganzer Linie durch ein ansprechendes Produktdesign in Kombination mit höchster Funktionalität und reiht sich somit nahtlos in die NEO Produktlinie ein.

Mit dem innovativen One-Touch-Verschlusssystem, einer verbesserten Anschlusstechnik, einfacher Gehäuseöffnung und optimierter Deckelauslegung garantiert die NEO Wanddose auch hier maximalen Anwendernutzen.


Dank des One-Touch-Verschlusssystems lässt sich das Gehäuse der Wanddose einfach öffnen und wieder schließen. Für höhere Stabilität an der Wand sorgt ein zusätzlicher Befestigungspunkt. Ein weiteres Plus: durch die Gehäuseabdeckung gibt es keine von außen sichtbaren Befestigungsschrauben. Wie auch bei dem NEO Stecker erfolgt die Kontaktierung bei der Wanddose über eine Käfigzufeder (die CAGE-CLAMP® von WAGO) – schraubenlos, einfach und schnell. Alternativ ist die Wanddose auch mit TORX-Schraubanschluss erhältlich.

Der vergrößerte Öffnungswinkel des Deckels von 217° ermöglicht dem Anwender eine optimale Bedienbarkeit der Wanddose. Die Langlebigkeit des Produkts wird durch äußerst widerstandsfähige Materialien und eine robuste Gehäuseauslegung garantiert. Der Farbring dient der Spannungskennzeichnung gemäß Norm IEC 650309-1,-2 für industrielle Anwendungen.

Analog zur NEO Steckvorrichtung sind auch auf der Wandsteckdose EAN- und QR-Codes aufgebracht. Für die Logistik verspricht dies ein optimales Handling durch einfaches Scannen von Artikelnummern. Und für den Anwender direkten Zugang zur WALTHER-WERKE Produkt-Webseite mit zusätzlichen Bedienungsanleitungen, sowie Produkt- und Montagevideos.

Bereit für noch mehr NEO:
Nach erfolgreich bestandener VDE Prüfung gibt es das komplette NEO Produktsortiment der WALTHER-WERKE auch in 3×16 – Stecker, Kupplung sowie Wand- und Anbaudose. Die Produkte sind seit 2020 verfügbar.

Auf der Light+Building 2020 in Frankfurt stellt WALTHER-WERKE sein CEE NEO Sortiment dem Fachpublikum vor: Halle 12.0 | E41

Über die Walther-Werke Ferdinand Walther GmbH

Als ausgewiesene Experten im Bereich Systemlösungen für die Elektroinstallation genießen die WALTHER-WERKE seit über einem Jahrhundert hohes Ansehen und das Vertrauen des Handwerks. Im Jahr 1897 in Grimma bei Leipzig gegründet, produziert und vertreibt das heute im pfälzischen Eisenberg ansässige Unternehmen, das weltweit mehr als 400 Mitarbeiter beschäftigt, zukunftsorientierte, intelligente Produkt- und Systemlösungen in hoher Design-Qualität. Das umfangreiche Portfolio umfasst die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von CEEtyp-Steckvorrichtungen, Steckdosenkombinationen, Industriesteckverbindern, Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, Stromverteilern und Trafostationen. Durch intensive Kontakte mit dem Großhandel, dem Handwerk, der Industrie und Planern entwickelt WALTHER die Produkte und Lösungen ständig weiter. Für Kooperationspartner bieten die WALTHER-WERKE zudem Schulungen und Seminare an, um die perfekte Montage der eigenen Produkte aktiv gewährleisten zu können. Das Traditionsunternehmen unterhält Tochterfirmen in Österreich, England, Frankreich und den USA. Dazu kommen rund 60 WALTHER-Vertretungen weltweit.

www.walther-werke.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Walther-Werke Ferdinand Walther GmbH
Ramsener Str. 6
67304 Eisenberg
Telefon: +49 (6351) 475-0
Telefax: +49 (6351) 475-227
http://www.walther-werke.de

Ansprechpartner:
Sabrina Schulz
Marketing
Telefon: 06351/475 208
E-Mail: sabrina.schulz@walther-werke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel