3M Perfect-it III Famous Finish: Perfekte Oberflächen in zwei Schritten

3M Perfect-it Famous Finish ist ein neues Poliersystem, mit dem optimale Ergebnisse auf allen konventionellen und neuen, hochvernetzten Klarlacksystemen erzielt werden. Dafür werden lediglich zwei kurze Polierschritte benötigt – ohne Padwechsel und ohne den Einsatz weiterer Poliermittel.

Insgesamt benötigt der Polierprozess mit 3M Famous Finish nur drei Hauptarbeitsschritte, angefangen beim Vorschleifen mit dem 3M Mini-Druckluft-Blütenschleifer in Verbindung mit 3M Trizact Schleifblüten. Beim Nachschleifen mit den 3M Trizact 8000 Schleifscheiben empfehlen die 3M Schleifexperten, die Scheiben feucht zu verwenden. So werden auch Feinschleifriefen gezielt entfernt. Die neue Trizact 8000 Feinschleifscheibe gewährleistet so auch eine gute Strukturangleichung zu größeren lackierten Flächen.

Schnell und einfach polieren
Mit 3M Perfect-it III Famous Finish und einem Perfect-it III Polierschaum auf einem Winkelpolierer (800 – 1200 U/Min) werden anschließend die Schleifkratzer entfernt. Dieser Vorgang kann nach einer zwischenzeitlichen Kontrolle mit 3M Finish-Kontrollspray wiederholt werden. In einem zweiten Polierschritt wird die Oberfläche ohne Zugabe weiterer Politur mit dem gleichen Polierschaum abschließend auf Glanz poliert – fertig ist der Polierprozess. Das 3M Perfect-it Polierschaumpad zeigt eine gute Leistung schon bei geringer Drehzahl. Durch die Waffelstruktur des Pads können unterschiedliche Geometrien optimal bearbeitet werden. Bei 95 Prozent aller Oberflächen ist der Poliervorgang nach dem 2. Polierschritt mit Perfect-it III Famous Finish abgeschlossen.


3M, Perfect-it und Trizact ist eine Marke der 3M Company.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
41453 Neuss
Telefon: +49 (2131) 14-0
Telefax: +49 (2131) 14-2649
http://3mdeutschland.de

Ansprechpartner:
Samira Dutine
E-Mail: sdutine@mmm.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel