Kontaktlose Schulungen: exklusive Online-Seminare von Seco Tools

Seco Tools ermöglicht Lernen mit sicherem Abstand – mit den neuen Online-Seminaren der Seco Akademie bleiben Unternehmen und Mitarbeiter der Zerspanungsindustrie stets auf dem neuesten Stand. Die virtuellen Trainings ausgewählter Themen sind wie gewohnt herstellerneutral und werden für einige Zeit kostenlos angeboten.

Die regelmäßige Teilnahme an Trainings und Weiterbildungen ist die Grundlage dafür, dass Mitarbeiter stets über neueste Trends in der Zerspanung informiert sind oder ihr Wissen auffrischen können. Angesichts aktueller Kontakt- bzw. Reiseeinschränkungen und freiwilliger Sicherheitsmaßnahmen geht Seco Tools zeitgemäße Wege, um Unternehmen bei diesen wichtigen Maßnahmen wie gewohnt zu unterstützen.

Zerspanungswissen virtuell vermitteln


Die Seco Akademie hat eine exklusive Online-Seminar-Reihe ins Leben gerufen. Die Mitarbeiter der Unternehmen können direkt vom Arbeitsplatz oder aus dem Homeoffice eine Auswahl der beliebten Themen rund um die Zerspanung direkt von den Seco Experten kennenlernen. Für die Teilnahme ist nach Registrierung lediglich ein onlinefähiges Endgerät sowie ein Headset erforderlich.

Spannendes Know-how kurze Zeit kostenlos

Die Seco Akademie bietet jedes Jahr zahlreiche herstellerneutrale Basis- und Aufbauseminare sowie Workshops an, die normalerweise bei Seco oder vor Ort bei den Kunden stattfinden. Die neuen, für begrenzte Zeit kostenlosen Online-Seminare richten sich an alle, die in die jeweiligen Themen oder das Format hineinschnuppern wollen. Die Seminare sind live und dauern einschließlich Fragerunde mit den Zerspanungsexperten von Seco jeweils 45 bis 60 Minuten.

Die Themen im Überblick

Derzeit sind 14 Online-Seminare von Mai bis Anfang Juli geplant. Zu den Inhalten gehören unter anderem:

  • Auswahl von Drehwendeplatten
  • Verschleißarten beim Drehen
  • Alternatives Fräsverfahren: Hochvorschubfräsen
  • Drehen gehärteter Stähle

Eine detaillierte Übersicht der einzelnen Termine und Themen ist hier oder unter www.secotools.com abrufbar.

Über die SECO TOOLS GMBH

Leistungsstarke Werkzeuglösungen und höchste Zerspanungskompetenz

Seco Tools bietet wirtschaftliche Komplettlösungen für die Metallzerspanung, um die vielfältigen Prozesse in der spanenden Fertigung kontinuierlich mit seinen Kunden zu verbessern. Die Lösungen beinhalten leistungsstarke Präzisionswerkzeuge zum Drehen, Fräsen, Bohren, Spindeln und Reiben sowie individuelle Sonderwerkzeuge. Zuverlässige Logistik, ergänzende Service- und Dienstleistungen bis hin zu kompletten Ausrüstungsprojekten runden das Angebot ab.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung und höchster Zerspanungskompetenz liefert Seco für jeden Werkstoff und jede Bearbeitung überzeugende Ergebnisse.

Seco Tools ist marktführend in der Metallzerspanung und in über 75 Ländern mit über 4.100 Mitarbeitern weltweit tätig. Das Seco Kompetenzzentrum befindet sich in Erkrath bei Düsseldorf. Ein flächendeckendes Netz von hochqualifizierten Mitarbeitern für die technische Beratung und Vertriebspartnern bietet eine kundennahe Betreuung und regionalen Kundenservice vor Ort. Weitere Informationen zu Seco Tools finden Sie unter www.secotools.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SECO TOOLS GMBH
Steinhof 24
40699 Erkrath
Telefon: +49 (211) 2401-0
Telefax: +49 (211) 2401-275
http://www.secotools.de

Ansprechpartner:
Gudrun Winkler-Schmitt
Marketing Service und Kommunikation
Telefon: +49 (211) 2401-381
Fax: +49 (211) 2401-55381
E-Mail: gudrun.winkler-schmitt@secotools.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel