BEST PRODUCT AWARD 2020: Goldmedaille für TWO-LEVEL-WASHER von HOBART

Zwei in eins: Der TWO-LEVEL-WASHER von HOBART bietet durch eine zusätzliche Waschkammer die doppelte Kapazität pro Spülgang und das bei einem Platzbedarf einer herkömmlichen Spülmaschine. Dafür vergab die Fachjury des BEST PRODUCT AWARD vom Branchenmagazin KÜCHE nun die Goldmedaille in der Kategorie Spültechnik.

Der Produkt-Award der KÜCHE hat eine lange Tradition und zeichnet die Gewinner in 22 Rubriken für FOOD + TECHNIK mit Gold, Silber und Bronze. Die Expertenjury setzt sich dabei aus erfahrenen Küchenleitern, die dem Verband der Köche Deutschlands nahestehen und die Produkte aus ihrer Berufspraxis kennen, zusammen.

Platzsparende Spülorganisation


Ein weiteres Qualitätsmerkmal des TWO-LEVEL-WASHER ist, dass er über ein spezielles Utensilien-Spülprogramm verfügt, mit dem auch die hartnäckigsten Verschmutzungen wie angetrocknete Speisereste keine Chance haben. „Unser neuer TWO-LEVEL-WASHER glänzt nicht nur mit einer kompakten Bauweise, sondern verfügt über mehrere Reinigungsprogramme. Daher kann oben Geschirr gespült werden, währenddessen unten stark verschmutzte Pfannen oder Töpfe im speziell entwickelten Utensilien-Spülprogramm gereinigt werden“, erläutert Manfred Kohler, Geschäftsführer Vertrieb und Produktion der HOBART GmbH. Durch die verlängerte Spüldauer sei der Einweicheffekt bereits im Spülvorgang integriert, so der Geschäftsführer weiter. Folglich ist das Vorbehandeln des Spülguts nicht mehr erforderlich, wodurch wertvolle Fläche in der Küchenorganisation gespart wird. Parallel können in der oberen Waschkammer in der gleichen Zeit bis zu drei Körbe gespült werden.

Informationen über HOBART erhalten Sie unter www.hobart.de

Über die Hobart GmbH

Das Offenburger Unternehmen HOBART ist weltweiter Marktführer für gewerbliche Spültechnik. Zum Kundenkreis gehören Gastronomie und Hotellerie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Fleischereien, Supermärkte, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtschiffe, Automobilzulieferer, Forschungszentren und Pharmaunternehmen in der ganzen Welt. HOBART entwickelt, produziert und verkauft Maschinen und Anlagen aus den Bereichen Spültechnik, Gar- und Zubereitungstechnik sowie Umwelttechnik. Weltweit hat das Unternehmen rund 6.900 Mitarbeiter, ca. 1.000 davon in Deutschland. HOBART gehört zu dem amerikanischen Konzern Illinois Tool Works (ITW), der mit 50.000 Mitarbeitern unterschiedliche Produkte in mehr als 800 eigenständigen Unternehmen und in 56 Ländern herstellt und vertreibt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hobart GmbH
Robert-Bosch-Straße 17
77656 Offenburg
Telefon: +49 (781) 600-0
Telefax: +49 (781) 600-2319
http://www.hobart.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel