PNY setzt auf Digitalisierung

PNY Technologies, führender Anbieter von Grafikkarten, HPC-, KI- und Speicherlösungen, modernisiert seine PNY PRO PARTNER HUB-Plattform. Das Portal richtet sich mit seinen Werbe- und Marketing-Inhalten sowie dem technischen Support an alle PNY Handelspartner. Mit der neuen Version will PNY die Benutzerfreundlichkeit verbessern als auch das Know-how der Geschäftspartner durch digitale Fortbildungsangebote erhöhen.   

Traditionelle Arbeitsgewohnheiten haben sich im aktuellen Kontext der Corona-Krise durch neue Vorschriften und Einschränkungen grundlegend verändert. Persönliche Begegnungen wie auf Messen oder Seminaren sind schwieriger zu organisieren. Die im vergangenen März eingeführte Plattform PNY PRO Partner HUB (www.pnypartnerhub.com) ermöglicht es PNY die direkte Kommunikation mit seinen Kunden auch in Krisenzeiten aufrechtzuerhalten. Somit wird derjenige Austausch gewährleistet, der unerlässlich ist, um in einem sich ständig weiterentwickelnden Markt mit immer komplexeren Technologien wettbewerbsfähig zu bleiben.

Das Portal, das für PNY-Fachhändler, Reseller und Systemintegratoren zugänglich ist, setzt auf eine verbesserte User Experience und bietet neue Schulungsinhalte. Die Rubrik "Ressource Center" wurde umfassend überarbeitet. Sie ermöglicht den Kunden Zugang zu einer breiten Auswahl an Inhalten (Bilder, Produktblätter, Zertifikate usw.). Weitere Rubriken, die optimiert wurden:


–       Training: die Rubrik bietet Zugang zu einer großen Auswahl an thematischen Schulungen (Architecture, Data Center usw.), die über Webinare oder Powerpoint-Seminare abrufbar sind. Langfristig will PNY eine zertifizierte akademische Schulung anbieten.

–       Pricing: erlaubt nun direkte Preisanfragen für eine bestimmte Produktreferenz oder Konfiguration, Sektor-übergreifend, auch für Entwickler und Bildungseinrichtungen.  

–       Programmes & promotions: In der Rubrik sind alle aktuellen, speziell für Reseller angebotenen Programme zusammengefasst und zugänglich (Treueprogramm Business Privilege, Special Education Program usw.)

–       News: Aktuelle fachbezogene Nachrichten der Marke

Durch die Verbesserung der Plattform hilft PNY seinen Kunden immer komplexer werdende Technologien besser zu verstehen und somit ihr Angebot zu verbessern.

Der neue PNY PRO Partner HUB ist seit dem 12. Oktober online. Anlässlich dieser neuen Version organisiert die Marke für ihre Kunden einen Wettbewerb, bei dem es fünf Preise zu gewinnen gibt, darunter eine RTX4000!

www.pnypartnerhub.com

Über die PNY Technologies Quadro GmbH

Seit über 35 Jahren und dank starker Partnerschaften mit innovativen Technologieunternehmen wie NVIDIA kann PNY auf eine echte Erfolgsgeschichte bauen, die das Unternehmen zum EMEA- Marktführer im Bereich Grafik-, HPC- und KI-Computing gemacht hat.

PNY bietet Ingenieuren, Forschern und Visualisierungs-Clients die neuesten NVIDIA QUADRO-, NVIDIA TESLA- und NVIDIA DGX-Lösungen und versteht die Bedürfnisse seiner Kunden dank eines professionellen technischen Supports und seinem ständigen Engagement für die Kundenzufriedenheit.

PNY bietet ein umfassendes Produktspektrum an GPUs und SSDs, aber auch Komplettserver für Rechen-, Speicher- und Netzwerklösungen, die für alle VDI-, HPC- und AI-Umgebungen zertifiziert sind.

PNY verfügt über Geschäftszentralen in New Jersey (USA), Bordeaux (FR) und Dubai (VAE) und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, EMEA, Indien und Asien. Für mehr Informationen: PNY Technologies

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PNY Technologies Quadro GmbH
Schumannstrasse 18a
52146 Würselen
Telefon: +49 (2405) 408480
Telefax: +49 (2405) 40848-99
http://www.pny.eu

Ansprechpartner:
Judith Duschl
Open2Europe
Telefon: +33 (1) 550215-14
E-Mail: j.duschl@open2europe.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel