LOGISTIK HEUTE-Forum digital: Drei Online-Seminare 2020 zur kostenfreien Teilnahme

Die drei in diesem Jahr noch anstehenden LOGISTIK HEUTE-Foren zur Lebensmittellogistik, Ersatzteillogistik und Fashionlogistik finden aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht physisch, sondern in einem digitalen Format statt. Die Teilnahme an den Online-Seminaren, die von der LOGISTIK HEUTE-Redaktion moderiert werden, ist kostenlos.

24. November 2020, 9:30 bis 12:30 Uhr, digitales LOGISTIK HEUTE-Forum „Qualität und Sicherheit im Fokus der Logistik bei Lebensmitteln“


Wie erfolgreiche Unternehmen für die Qualität, Sicherheit und Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette sorgen, ist einer der Schwerpunkte des digitalen LOGISTIK HEUTE-Forums „Qualität und Sicherheit im Fokus der Logistik bei Lebensmitteln“, das am 24. November stattfindet. Ein weiteres Topthema der Fachveranstaltung bildet die Konsumentenforderung nach mehr Nachhaltigkeit entlang der Supply Chain.

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: https://logistik-heute.de/…

1. Dezember 2020, 9:30 bis 13:15 Uhr, digitales LOGISTIK HEUTE-Forum „Erfolgreich Kunden binden: Strategien für After Sales und Ersatzteillogistik“

Sichere Teileverfügbarkeit, angemessene Lieferzeiten, Prozessstabilität sowie Kosteneffizienz sind in der Ersatzteillogistik gefragt. Wie identifizieren erfolgreiche Unternehmen Potenziale, um die Spare Parts Supply Chain zu optimieren? Wie bauen Firmen ihre Ersatzteillogistik zum erfolgreichen After Sales Business für die Kundenbindung und die Kundenzufriedenheit aus? Im Rahmen des digitalen LOGISTIK HEUTE-Fachforums „Erfolgreich Kunden binden: Strategien für After Sales und Ersatzteillogistik“ am 1. Dezember sprechen Fachleute über ihre Erfahrungen mit neuen Konzepten und Prozessen in der Supply Chain und diskutieren mit den Teilnehmern über aktuelle Toptrends und Herausforderungen.

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: https://logistik-heute.de/…

3. Dezember 2020, 9:30 bis 12:30 Uhr: digitales LOGISTIK HEUTE-Forum „Nachhaltige Mode – wo stehen Einkauf und Fashionlogistik?“

Umweltbewusstsein, gerechte Entlohnung in der Lieferkette und umweltbewusstes Sourcing sind längst mehr als schick. Für einige Wirtschaftsbereiche – wie etwa die Modeindustrie –  ist
Nachhaltigkeit ein nicht zu unterschätzendes Kaufkriterium einer wählerischen Kundschaft geworden. Gleichzeitig gilt der Fashionbereich als Mekka schnelllebiger Trends und Instantkonsums. Wo steht die deutsche Textilwirtschaft in diesem Spektrum – insbesondere jetzt in diesen herausfordernden Zeiten von Covid-19 – und welchen Einfluss können Einkauf und Logistik auf nachhaltiges Agieren nehmen? Diese Fragen diskutiert LOGISTIK HEUTE am 3. Dezember im digitalen Fachforum „Nachhaltige Mode – wo stehen Einkauf und Fashionlogistik?“ mit hochkarätigen Referenten aus Modeindustrie, Logistik und Wissenschaft.

Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung unter: https://logistik-heute.de/…

Über HUSS Unternehmensgruppe

Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Logistik und Automotive sowie der Branchen Touristik, Transport, Aftersales und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Auch die Webpräsenzen der Fachmagazine haben sich zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs, PROFI Werkstatt und die Zeitung Transport samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Der HUSS-Verlag verleiht Preise, wie BEST OF mobility, BESTER AUTOHOF, den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply Chain Management Award. Geschäftsführer des HUSS-VERLAGS sind Christoph Huss und Rainer Langhammer. Der HUSS-VERLAG ist Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Berlin.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HUSS Unternehmensgruppe
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
Telefon: +49 (89) 32391-0
Telefax: +49 (89) 32391-416
http://www.huss.de

Ansprechpartner:
Matthias Pieringer
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE
Telefon: +49 (89) 32391-215
Fax: +49 (89) 32391-280
E-Mail: matthias.pieringer@huss-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel