Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Wildix stellt auf dem UC&C Summit 2021 die erste Kommunikationsplattform zur Steigerung des Umsatzes vor

Wildix, der weltweite Anbieter des WebRTC-basierten Cloud Collaboration Systems, blickt auf einen eindrucksvollen UC&C Summit 2021 zurück, der diesmal als online-gehostetes Event stattfand. Im Rahmen dieses Events stellte der UCC-Spezialist das neue Line-Up seiner Software und Produktlösungen vor, deren Einzelkomponenten als Ganzes zusammengefügt die erste Kommunikationsplattform im Markt darstellt, die entwickelt wurde, um die Vertriebsprozesse von Unternehmenskunden effektiv zu unterstützen und die Profitabilität zu erhöhen.

Der UC&C Summit als jährlich stattfindendes Event von Wildix, bei dem branchenrelevante Innovationstrends mit Business Partnern diskutiert werden, wurde erstmals für alle Teilnehmer virtuell abgehalten, um dem Publikum trotz der COVID-19-bedingten Einschränkungen eine Teilnahme zu ermöglichen. Das Online-Format erwies sich als Erfolg und fügte sich zugleich nahtlos in die beim Summit geteilten Einblicke rund um die Anforderungen an die Kommunikationstools der Zukunft ein, die zunehmend durch virtuelle Meetings und Geschäftsbeziehungen ohne direkten Kontakt geprägt sind. 


“Videokonferenzen sowie Smart Working haben das vergangene Jahr bestimmt und so ist es für uns nur eine logische Konsequenz, dass der UC&C Summit dem Rechnung trägt”, erklärt Steve Osler, CEO von Wildix. "Nachdem wir uns daran gewöhnt haben, für die geschäftliche Zusammenarbeit räumliche Entfernungen durch die uns heute zur Verfügung stehenden Technologien zu überbrücken, ist es mittlerweile fast schon zur Selbstverständlichkeit geworden, an Meetings bequem von zu Hause aus teilnehmen zu können. Als UC&C Branchenprimus müssen wir von Wildix diese Erwartung erfüllen – und bei der Umsetzung unseres größten jährlichen Events den Beweis antreten, was alles in unserer eigenen Lösung steckt."

Der Schwerpunkt des Summits lag auf den neuesten Entwicklungen im Markt und darauf, wie die Business Partner von Wildix am stärksten von den allgemeinen Veränderungen in der Branche profitieren können.

"Beim UC&C Summit geht es um geschäftliche Chancen, die sich damit auftun”, fährt Steve Osler fort. “Insbesondere geht es darum, was sich durch das vergangene Jahr gerade im technologischen Bereich verändert hat. Für uns alle haben Technologien und Tools für die Business-Kommunikation zusätzlich an Relevanz gewonnen und definieren nun noch stärker, wie wir unser Arbeitsleben organisieren und gestalten. Vor diesem Hintergrund spielen Anbieter von Kommunikationslösungen heute mehr denn je eine ganz entscheidende Rolle im Business-Bereich. Als Experten können sie den Unterschied ausmachen.”

Referenten beim UC&C Summit waren Steve Osler, Dimitri Osler (Wildix CTO), Emiliano Tomasoni (Wildix CMO), Alberto Benigno (Wildix CSO) and Elena Kornilova (Wildix Technical Communication Manager). Darüber hinaus waren eine Reihe von externen Gastrednern bei diesem Event dabei. Dazu zählten Dominic Black (Director of Research bei Cavell Group) und Julie Thomas (CEO von ValueSelling Associates Inc.).

Beim Summit wurden einige Neuerungen enthüllt, die das Wildix Portfolio an Kommunikationslösungen erweitern und den Kunden zusätzliche Mehrwerte bereitstellen.

Die erste dieser Lösungen ist x-bees, eine Plattform, auf der die komplette Unternehmenskommunikation verwaltet werden kann – inklusive VoIP Anrufe, Chats, Video Anrufe und vieles mehr – alles auf einer einzigen in-browser Benutzeroberfläche. x-bees vereinfacht nicht nur die Kommunikationsprozesse innerhalb des Unternehmens, sondern unterstützt auch effektiv die Steigerung des Geschäftserfolgs, indem es die Lead Management Prozesse verbessert.

"Wir haben x-bees entwickelt, da in der Phase des Lead Managements mehr als eine Person involviert ist," erklärt Dimitri Osler. "Die Zusammenarbeit im Vertriebsteam ist essentiell, um den besten Service bieten und somit das Lead in einen Kunden verwandeln zu können. Auf beiden Seiten, im Frontend und im Backend, gilt es diese Kollaboration mit den richtigen Tools zu stärken."

Basierend auf dem React Javascript Framework und speziell als mobile Lösung entwickelt wird x-bees voraussichtlich im Februar als Beta-Test erscheinen.

Des weiteren wurde auf dem UC&C Summit 2021 x-caracal vorgestellt – die Lösung von Wildix, um Leads und Kunden über den gesamten Vertriebsprozess hinweg zu begleiten. Ähnlich wie ein ACD Statistik Tool, zeigt x-caracal die Unternehmenskommunikation mit externen Leads auf, um nachverfolgen zu können, welche Schritte im Sales-Prozess gut funktionieren und welche optimiert werden können.

Ebenfalls präsentiert wurde Wizywebinar, die All-in-One Lösung von Wildix für das Aufsetzen und Durchführen von Webinaren, zu denen Kunden direkt über die Wildix Kommunikationsplattform eingeladen werden können. 

"Herkömmliche Webinar-Tools bieten nicht das Maß an Unterhaltung, das man von Netflix gewohnt ist; sie wurden nicht entwickelt, um Ihnen zu helfen, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erlangen und zu halten", sagte Dimitri Osler. "Daher hat Wildix das erste automatisierte Filmstudio für Kunden-Webinare geschaffen. Hardware und Software sind perfekt in die erste Plattform integriert, die Online-Veranstaltungen in Kinoqualität ermöglicht."

Zum Abschluss des Events hat Wildix die besten elf Partner des Jahres 2020 honoriert. Den weltweit ersten Platz belegte die ITAS AG aus Neukirchen bei Chemnitz. Gleichzeitig kündigte der UCC-Spezialist an, dass das Incentive-Programm für das kommende Jahr ausgebaut werde, um weitere Anreize für das Erzielen von herausragenden MRR-Ergebnissen zu schaffen.

"Im Jahr 2020 haben wir Partnern über eine halbe Million Dollar an Prämien in Form von Discounts und Rebates gewährt", sagt Alberto Benigno. "In diesen außergewöhnlichen Zeiten haben wir das Wildix-Bonusprogramm erweitert. Wir wollen einen besonderen Anreiz schaffen – nicht nur für die besten Ergebnisse, sondern auch für die wachstumsstärksten Unternehmen. Auf diese Weise wird niemand vom Wildix-Bonusprogramm ausgeschlossen."

"Eine Partnerschaft mit Wildix ist ein Win-Win-Deal für Sie und Ihre Kunden – besonders in der heutigen Zeit," unterstreicht Steve Osler. "Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir 2021 zu einem Jahr des Wachstums und der Profitabilität machen. Denn mit Blick auf unsere Partner gilt: Sie sind Wildix."

Weiterführende Links: 

Informationen zu x-bees: https://www.wildix.com/de/x-bees/

Informationen zu Wizywebinar: https://www.wildix.com/de/webinar-for-sales/

Über die Wildix GmbH

Wildix betreut Unternehmenskunden weltweit und ist mit eigenen Niederlassungen in ganz Europa und den Vereinigten Staaten vertreten. Seit 15 Jahren unterstützt Wildix kleine, mittelständische und große Unternehmen durch die Entwicklung der ersten Browser-basierten Unified Communications-Lösung und VoIP-Produkte im Bestreben um Modernisierung und effiziente Arbeitsabläufe im Büro mit maßgeschneiderten Cloud-Lösungen, welche auf der WebRTC-Technologie basieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wildix GmbH
Planegger Straße 3
82110 Germering
Telefon: +49 (89) 200060-60
Telefax: +49 (89) 200060-611
https://www.wildix.com/de/

Ansprechpartner:
Therese Galetzka
Marketing
Telefon: +4989200060658
E-Mail: therese.galetzka@wildix.com
Sylvia Hölzl
Marketing
Telefon: +4989200060654
E-Mail: sylvia.hoelzl@wildix.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel