Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Virtuelle Messe als multisensorisches Erlebnis

Die WWM GmbH & Co. KG, Anbieter von virtuellen Messe und Eventplattformen, bietet virtuelle Events und Messen jetzt als multisensorisches Gesamtkonzept an. Virtuelle Events wurden bisher auf die beiden Sinne Sehen und Hören beschränkt und konnten somit den Eventcharakter von realen Veranstaltungen nicht bedienen. Mit der Einführung der 3 weiteren Sinne Riechen, Schmecken und Fühlen entsteht ein Gesamtkonzept, mit dem die virtuelle Messe oder das virtuelle Event mit allen 5 Sinnen erlebt werden kann und in der Erinnerung des Besuchers bleibt.

Bei einer multisensorischen Onlineveranstaltung werden zusätzlich zum Einladungslink der virtuellen Messe den Kunden ein kleines Paket zugestellt. Der Besucher kann somit die Produkte, die auf der virtuellen Messe vorgestellt werden, live erleben. Die Pakete können individuell bestückt werden. Darunter können Care-Packages/ Food-Boxen, Produktproben, Informationsmaterial (z.B. Broschüren, Workbooks etc.), Materialmuster u.v.m. fallen. Werbemittel oder Produktbeispiele können im Lager der WWM einlagert werden, damit diese für die Pakete zur Verfügung stehen. Die Pakete werden dann über die myWWM-Software zusammengestellt und bestellt, um diese den Kunden zum Start der virtuellen Messe zukommen zu lassen.


Über ein eigenes Portal in der myWWM-Software kann der aktuelle Bestand jedes einzelnen Produktes eingesehen werden. Bei unauszureichender Menge kann das gewünschte Produkt mit nur zwei Klicks in das Lager der WWM nachgeliefert werden. Die Kosten für die Nutzung der myWWM-Software belaufen sich dabei auf geringe monatliche Lizenzkosten, die individuell anpassbar sind, je nach Bedarf. Eine große Softwarelösung ist nicht vonnöten. 

Durch das hauseigenes Logistik Hub, die smarte Handling- und Bestellsoftware myWWM und dem umfassenden Angebot an virtuellen Messen und Events kann die WWM Kunden ein Rundum-Paket bieten. Mit der Softwarelösung myWWM ist die WWM in der Lage auch kurzfristig eine hohe Anzahl an Lieferungen zu stemmen. 

Durch das Nutzen eines begleitenden Pakets zur virtuellen Messe oder Event können Unternehmen ein multisensorisches Erlebnis für ihre Kunden schaffen. Zudem wird bei den Kunden ein bleibender Eindruck und Vorfreude darauf geschaffen, die vorgestellten Produkte auch gleich selbst testen zu können. 

  • Produkte werden in individuellen Produktboxen konfektioniert
  • Sendung der Produkte zum Eventbesucher nach Hause
  • Durch die Produktbox wird das virtuelle Event zum multisensorischen Erlebnis
  • Mit myWWM alles aus einer Hand: Lagerung + Kontrolle + Verpackung + Lieferung + virtuelles Event
Über die WWM GmbH & Co. KG

Die WWM GmbH & Co. KG bietet als Experte für Event-Marketing on Demand die erste Cloud-basierte Softwarelösung, um Messen und Events planen, ausführen und analysieren zu können. Diese digitale Pionierleistung ist in dem Online Portal myWWM, das Event-Marketing on Demand einfach, effektiv und effizient ermöglicht, gebündelt. Live-Marketing auf Knopfdruck lässt sich mit dem Begriff Event-Resource-Management (ERM) zusammenfassen. Das myWWM ERM-System umfasst neben Planungstools wie Studio, dem lieferantenunabhängigen Online-3D-Konfigurator für Messestände, auch eine Event-Performance-App für Live-Marketing. Mit dem Modul Event-Metrics werden Messebesucher automatisiert und DSGVO-konform erfasst, um den Event-Marketing-Erfolg zu messen und analysieren. Der Innovationstreiber WWM wurde mehrfach ausgezeichnet: Bundesgewinner des Awards „WeDoDigital“ der DIHK, Träger des „AC2-Innovationspreises“, „Best of Branchensoftware“ (Innovationspreis-IT) und „Hidden-Champion des Mittelstands“.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WWM GmbH & Co. KG
Hans-Georg-Weiss Straße 18
52156 Monschau
Telefon: +49 (2472) 9910-0
Telefax: +49 (2472) 9910-18
http://www.wwm.de

Ansprechpartner:
Annalena Strüver
Content Manager
Telefon: +49 (2472) 9910-39
Fax: +49 (2472) 9910-18
E-Mail: annalena.struever@wwm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel