Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Riding Experience Südtirol – Neue BMW Motorradflotte für das außergewöhnliche Riding-Erlebnis in Südtirol

Das Leistungsspektrum von Riding Experience Südtirol reicht von verschiedenen Techniktrainings und Tourerlebnissen über Motorradvermietungen bis hin zur exklusiven Vermarktung eines Fahrsicherheitszentrums für B2B-Motorradveranstaltungen.

Ausgangspunkt sämtlicher Aktionen ist der Safety Park Südtirol. Dieses einzigartige Fahrsicherheits- und Fahrerlebniszentrum liegt direkt an der Autobahnausfahrt Bozen Süd, ist von den faszinierenden Bergketten Südtirols umrahmt und bietet ideale Möglichkeiten für die Kombination von Motorradtrainings und Motorradtouren. Bei 300 Sonnentagen plant Riding Experience Südtirol von dort aus einen nahezu ganzjährigen Fahrbetrieb. Erste Bergabenteuer beginnen bereits nach fünf Minuten Fahrzeit, beispielsweise mit dem Mendelpass oder der Südtiroler Weinstraße in Richtung Kalterer See. In die Innenstadt Bozens sind es vom Safety Park Südtirol aus zudem nur wenige Kilometer.

Mit der brandneuen BMW Motorradflotte legt Riding Experience Südtirol einen weiteren wichtigen Grundstein, um sich als zentrale Anlaufstelle für Motorraderlebnisse in Südtirol zu entwickeln. Insgesamt umfasst die Flotte 15 BMW Modelle in technischer Vollausstattung. Die Bandbreite reicht von sportlichen Roadstern über komfortable Tour-Cruiser bis hin zu einer Vielzahl an Adventure Modellen. Verschiedene Sitzbankhöhen sowie Tieferlegungen ab Werk bei ausgewählten Motorrädern sorgen für passgenaue Fahrzeuggrößen. Einige Modelle werden auch mit gedrosselter Motorisierung für die Führerscheinklasse A2 angeboten. Zudem befindet sich ergänzendes Motorradequipment im Sortiment.

„Technisch besser geht nicht!“, freut sich Geschäftsführer Frank Fichtner und erzählt von einer beeindruckenden BMW Produktschulung für die Instrukteure der Riding Experience Südtirol. „Für das Abenteuer in Südtirol ist die fantastische 1250er sicherlich das Hero Bike. Auf diese vielseitige Reise-Enduro haben wir unseren Schwerpunkt gelegt und bieten unterschiedliche Versionen an.“ Davon ausgehend ist der weitere Fuhrpark bewusst facettenreich gestaltet, um jedem Motorradfahrer das passende Fahrzeug anbieten zu können. „Von leichten und agilen Bikes für Einsteiger bzw. Wiedereinsteiger über kraftvolle, ruhige Tourer bis hin zu sportlichen, performance orientierten Modellen für ambitionierte Fahrer – es ist für jeden etwas dabei“, versichert Fichtner. Die Motorräder wurden im malerischen Altmühltal in Bayern eingefahren und der Tachostand jedes einzelnen Motorrads zeigt zum aktuellen Zeitpunkt lediglich knapp über 500km an. „Unser Mietfuhrpark ist nagelneu und steht ab heute jedem Motorradfan zur Erkundung Südtirols zur Verfügung. Wir freuen uns auf die ersten Buchungen und ich bin schon sehr gespannt, wer sich die 15 Jungfernfahrten sichern wird!“, so Fichtner augenzwinkernd zum Abschluss. 

Über Riding Experience Südtirol

Riding Experience Südtirol ist ein neuer Anbieter für Motorraderlebnisse in Südtirol und gehört dem Leistungsportfolio von CUBE brand communications an, einer Agentur aus Ingolstadt die sich auf Driving & Riding Experience Services spezialisiert hat. U.a. ist CUBE brand communications exklusiver Eventpartner des Safety Park Südtirol und in dieser Funktion für die internationale Vermarktung des Fahrsicherheits- und Fahrerlebniszentrums zuständig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Riding Experience Südtirol
Dr.-Ludwig-Kraus-Straße 2
85080 Gaimersheim
Telefon: +49 (162) 13406-14
http://www.riding-experience.it

Ansprechpartner:
Michael Angermüller
Marketing & Kommunikation
E-Mail: info@cube-bc.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel