Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Neoway stellt das neue Cat.M Modul N300 vor und hilft damit seinen Kunden bei der weltweiten Nutzung vernetzter Produkte

Die Verteilung zellularer IoT-Verbindungen erfordert medium-rate IoT-Dienste, die etwa 30% der gesamten Performance ausmachen, die von den Netzen Cat.1- oder eMTC-zur Verfügung gestellt werden. In dem 2016 verabschiedeten Standard 3GPP Rel.13 wurden zwei neue Spezifikationen, Cat.M1 (eMTC) und Cat.NB (NB-IoT) vorgeschlagen, um einen geringeren Stromverbrauch, geringere Kosten und eine breitere Abdeckung für LTE zu implementieren und die Kommunikationsanforderungen zahlreicher Geräte zu bedienen.

Im Jahr 2021 haben viele Tier-1-Betreiber wie AT&T, Deutsche Telekom und Orange eMTC-Netzwerke in Nordamerika, Europa, Lateinamerika, Südamerika und anderen Regionen aufgebaut, um Netzwerkunterstützung für die IoT-Kommunikation bereitzustellen.

Die neu veröffentlichten Produkte der N300-Serie von Neoway Technology sind Mobilfunkmodule in Industriequalität, die sich auf die eMTC-Technologie konzentrieren, um eine globale Bandabdeckung zu erreichen, wobei die Vollband-Sendeleistung PC3 erreichen kann. Die Produkte der N300-Serie erfüllen die Anwendungsanforderungen der meisten Szenarien mit niedriger bis mittlerer Datenrate und verwenden eine höhere Sendeleistung, um die Abdeckung weiter zu verbessern.

  • 3GPP Rel.14 Technologie, unterstützt LTE Cat.M1 mit der Uplink/Downlink
    Datenrate von 1119 kbps/588 kbps.
  • Abmessungen lediglich 18 mm × 15 mm × 2.25 mm, und damit bestens geeignet für High-End Terminals mit höheren Anforderungen an Integration und Größe.
  • Unterstützt zahlreiche Netzwerkprotokolle wie COAP, UDP, TCP, MQTT und LWM2M und ermöglicht somit eine schnelle Integration der Dienste.
  • Unterstützt die globalen Frequenzbänder und hilft damit Anwendern, ihre Produkte und Services in allen Schlüsselländern und Regionen weltweit anzubieten.

Neben dem neuen Modul N300 bietet Neoway Technology auch eine Reihe von LPWA-Modulen an, die sich durch einen geringen Stromverbrauch, eine niedrige Datenrate und eine breite Abdeckung auszeichnen. Zu diesen Modulen gehören das Single-Mode-NB-IoT-Modul N21, das NB-IoT/GPRS-Dual-Mode-Modul N25 und das eMTC/NB-IoT/GPRS-Drei-Mode-Modul N27. Sie bieten dem Kunden eine große Auswahl und einen stabilen und zuverlässigen Zugang zu Kommunikationsprodukten und -diensten.

Preise und Verfügbarkeit

Informationen sowie Preise und Verfügbarkeit sind unter diesem Kontakt erhältlich. Email: sales.europe@macnica.com.

Über Neoway

Neoway Technology Co., Ltd., kurz Neoway, ist ein High-Tech-Unternehmen, das Kommunikations­produkte und zugehörige Dienstleistungen für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) anbietet. Dazu zählen die 2G/3G/4G/5G/NB-IoT/eMTC-Mobilfunkmodule und -Geräte, sowie die Neopipe-Cloud und die Neoaccess-Cloud, die in den Bereichen Smart Energy, IoV, dem Smart Manufacturing, dem gewerblichen Einzelhandel, der Smart City und anderen Branchen weit verbreitet sind.

Neoways Mission ist es, den Wert des IoT in Bezug auf Umweltschutz, Effizienz und Komfort durch die Bereitstellung einer stabilen und zuverlässigen Konnektivität zu steigern. Motiviert durch den Zweck und die Mission hat Neoway die führende Position sowohl auf dem Strommarkt in China als auch auf dem Markt für Basisstationsüberwachung von China Tower behauptet und ist ein Top-Anbieter in europäischen und amerikanischen High-End-Telematik Produkten und -märkten.

Neoway unterhält ein professionelles Marketing-Team und ein großes technisches Support-Team. Das Unternehmen hat Niederlassungen in über 40 Ländern und Regionen, darunter Peking, Tianjin, Xi’an, Shanghai, Hangzhou, Suzhou, Nanjing, Fuzhou, Xiamen, Hongkong, USA, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Deutschland, Italien, Russland, Indien und Südostasien, um den Kunden schnelle und professionelle technische Unterstützung und Betreuung zu bieten.

Weitere Informationen unter http://www.neoway.com/en/index.html

 

Über die Macnica GmbH

Macnicas europäischer Hauptsitz wurde ursprünglich 2006 in Großbritannien ge-gründet und im Juli 2008 nach Deutschland verlegt, um die Wirksamkeit des Service für die europäischen Kunden zu erhöhen.

Durch die Akquisition der Münchner Firma Scantec Mikroelektronik GmbH ent-stand 2014 eine leistungsfähige Halbleiterdistribution mit Niederlassungen in Mün-chen und Ingolstadt sowie zahlreichen Vertriebsbüros in Europa und einem attrakti-ven Portfolio technologisch anspruchsvoller Bauelemente.

Macnica Europe bietet seinen Kunden umfangreichen technischen und logistischen Support, beginnend beim Design-in bis hin zur Produktion über sein globales Ser-vice-Netzwerk, unabhängig des endgültigen Bestimmungsorts der Produktlieferung oder der Fertigungsstätte des Kunden.

Über Macnica, Inc.

Macnica wurde 1972 als Unternehmen für die Distribution von Halbleitern mit Hauptsitz in Yokohama, Japan gegründet und verfügt über 84 Vertriebsniederlassun-gen in Asien, Europa und den USA. Mehr als 3.000 Mitarbeiter sind weltweit be-schäftigt und das konsolidierte Jahreseinkommen betrug im Fiskaljahr 2019 ca. 5 Milliarden US$.

Macnica ist bekannt für sein exzellentes Engineering Team mit mehr als 900 Applikations-ingenieuren, IC Designern und Software Entwicklern und deren zielgerichtetem Fokus unseren Kunden überdurchschnittliche technische Unterstützung zu bieten. Macnica erweitert kontinuierlich und mit Hilfe strategischer und erfolgreicher Partner die globale Marktpräsenz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Macnica GmbH
Am Pulverl 5
85051 Ingolstadt
Telefon: +49 (841) 88198-0
Telefax: +49 (841) 88198199
http://www.macnica.eu/de

Ansprechpartner:
Josef Sigl
Marketing
Telefon: +49 (89) 899143-15
Fax: +49 (89) 899143-17
E-Mail: josef.sigl@macnica.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel