Mobile EMV-Flotte – rundum erneuert

Die EMV-Messung nimmt heute einen wichtigen Stellenwert ein. Wer seine elektronischen Geräte an den Mann bringen will, braucht eine CE-Zulassung. SCHURTER trägt diesem Umstand Rechnung und hat seine Flotte an mobilen EMV-Messlaboren komplett erneuert und verstärkt.

TIn elektronischen Geräten werden zunehmend hoch getaktete Schaltungen verwendet. Durch diese hohe Taktung wächst auch die Wahrscheinlichkeit hochfrequenter Störungen. Gleichzeitig verschärfen Gesetzgeber im In- und Ausland ihre EMV-Vorschriften.

Als führender Lieferant von Einbaufiltern und Drosseln ist SCHURTER oftmals auch in den Entwicklungsprozess seiner Kunden involviert. Dabei wurde festgestellt, dass die EMV-Problematik für kleinere und mittlere Hersteller mit wachsenden Risiken verbunden ist. Wird den EMV-Anforderungen zu wenig oder zu spät gebührend Aufmerksamkeit geschenkt, so drohen Verzögerungen bei der Zulassung – mit allen nur erdenklichen negativen Folgen.


Mobiler Messservice
Deshalb hat SCHURTER schon vor Jahren beschlossen, sein Angebot an EMV-Produkten mit einem mobilen EMV-Messservice zu ergänzen. Zurzeit werden mehr als 1000 Unternehmen aus der Region DACH und Norditalien betreut. Dieser mobile Service für leitungsgebundene EMV-Messungen zeigt die Störempfindlichkeit wesentlich besser auf, als dies unter Laborbedingungen simuliert werden könnte. Zusätzlich bringt die leitungsgebundene Messung vor Ort dem Kunden wesentliche Vorteile: logistische Vereinfachung (das Labor kommt zum Kunden), integrierte Beratung (direkte Hilfestellung vor Ort), Rückschlüsse auf drahtlose Messungen (für CE-Zulassung notwendig) sowie ein Plus an Flexibilität (keine Störung betrieblicher Abläufe).

Erste Hilfe vor Ort
Die SCHURTER EMV-Spezialisten führen alle notwendigen Vorprüfungen für Immunität und Emission der zu prüfenden elektrischen Systeme oder Anlagen durch. Sind die Emissionswerte über den Grenzwerten, steht ein grosses Sortiment von Entstörfiltern und Drosseln zur Verfügung. Wenn nötig werden die Komponenten den Anforderungen entsprechend angepasst. Die Tests werden nach den vorgeschriebenen Normen durchgeführt und in einem Testreport festgehalten. Dieser Report kann als Grundlage für die CE-Konformitätserklärung verwendet werden.

Internet:
Microsite EMV Service [1]

Über die SCHURTER AG

SCHURTER ist ein weltweit führender Innovator und Produzent von Elektro- und Elektronikkomponenten. Im Zentrum stehen die sichere Stromzuführung und die einfache Bedienung von Geräten. Die grosse Produktpalette umfasst Standardlösungen in den Bereichen Geräteschutz, Gerätestecker und -verbindungen, EMV-Produkte, Schalter, Eingabesysteme, Elektronikdienstleistungen und Systemlösungen. Das weltweite Netz der Vertretungen garantiert zuverlässige Lieferungen und einen professionellen Service. Wo Standardprodukte nicht genügen, erarbeitet SCHURTER kundenspezifische Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCHURTER AG
Werkhofstrasse 8-12
CH6002 Luzern
Telefon: +41 (41) 36931-11
http://www.schurter.ch

Ansprechpartner:
Esther Vonarburg
Marketing Communication Manager
Telefon: +41 (41) 36934-20
E-Mail: esther.vonarburg@schurter.ch
SCHURTER AG
Telefon: +41 (41) 36931-11
Fax: +41 (41) 36933-33
E-Mail: contact@schurter.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.