Lösungen für das Normen-Management

Seit 2013 ist der Beuth Verlag bundesweit auf Tour und ermöglicht Unternehmen, sich fundiert und kostenfrei über verschiedene Normenverwaltungs-Systeme zu informieren. Zuletzt war die Road-show in Hamburg. Am 24. März 2017 macht sie Halt in Düsseldorf.

Bei der Einrichtung eines Normen-Managementsystem kommt es zuvorderst darauf an, den Bedarf richtig einzuschätzen. Denn jedes Unternehmen muss die Verwaltung des Normenpools individuell konzipieren. Wie man sich dieser Aufgabe stellt, steht deshalb im Zentrum der Veranstaltung, in den Vorträgen sowie in den Beratungsgesprächen. Die Vorträge behandeln u. a. diese Themen:

  • „Normen-Management – was ist das eigentlich und wie gehe ich es an?“
  • Wieviele Normen kommen zum Einsatz – Lösungen für Unternehmen unterschiedlicher Größe
  • Produktkonformität – wie lassen sich Risikobeurteilung, technische Dokumentation und Konformitätserklärung souverän meistern?

Die Experten des Beuth Verlags zeigen Lösungsansätze, wie diese und weitere Fragen der Teilnehmer beantwortet werden können. Die Anmeldung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.


Weitere Informationen und Anmeldung unter www.normen-management.de.

Über die Beuth Verlag GmbH

Der Beuth Verlag vertreibt als Tochterunternehmen von DIN nationale und internationale Normen und entwickelt multimediale Fachliteratur für Industrie, Wissenschaft, Handel, Dienstleistungsgewerbe, Studium und Handwerk. Mit dem Gros seiner Publikationen und Dienstleistungen richtet sich das Medienhaus speziell an kleine und mittlere Un-ternehmen (KMU). Zur Programmvielfalt des Beuth Verlags mit über 350.000 Titeln gehören neben der Vielzahl an technischen Regelwerken diverse branchenspezifisch ausgerichtete Buchreihen, E-Books, Normen-Management-Systeme, Onlineportale, Loseblattwerke, Zeitschriften, Apps – sowie im Rahmen der DIN-Akademie ein breitgefä-chertes Tagungs- und Seminarprogramm. Der Beuth Verlag ist heute einer der führenden Wissensdienstleister für technischen Fachcontent in Europa.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Beuth Verlag GmbH
Am DIN-Platz, Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
Telefon: +49 (30) 2601-0
Telefax: +49 (30) 2601-1260
http://www.beuth.de

Ansprechpartner:
Kati Ziegert
Fachpresse
Telefon: +49 (30) 2601-2141
Fax: +49 (30) 2601-1724
E-Mail: kati.ziegert@beuth.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.