OBO ist der Partner des Handwerks – die brandneue Kampagne gibt eine klare Richtung vor

Zu Beginn des noch frischen Jahres startet OBO mit einer direkten Ansprache an das Handwerk und positioniert den Unternehmensbereich Verbindungs‐ und Befestigungs‐Systeme mit einer klaren Botschaft: „Wir sind der Partner des Handwerks!“.

Über diverse Media‐Kanäle (Print, Digital und Video) wird die Botschaft „UND FERTIG“ vermittelt und herausgestellt, dass OBO an der Seite des Handwerks steht. Deutlich gemacht wird hierbei, dass der Handwerker seinen Auftrag mit praktischen Produkten schnell und unkompliziert fertigstellen kann. Mit den entsprechenden OBO Produkten, die mit Qualität, Schnelligkeit und Effizienz punkten, gelingt dies leicht.

Um nur ein Beispiel aus dem vielfältigen Produktsortiment zu nennen, bietet die OBO‐Quick‐Serie drei verschiedene Typen von halogenfreien Kabel‐ und Rohrschellen zum zeitsparenden und sicheren Befestigen von Kabel‐ und Elektroinstallationsrohren – Anzeichnen an der Wand, Loch bohren, OBO‐Quick‐Schelle mit Schlagdübel befestigen, Kabel oder Rohr einlegen „UND FERTIG“ ‐ einfacher geht es für den Installateur kaum. Zusätzliche Schellen können noch schneller installiert werden, indem sie einfach über die patentierte Anreihkontur an der bereits befestigten Schelle seitlich eingeschoben werden, ganz ohne Bohren. Dies ist nur ein Produkt, welches durch die Kampagne in den Vordergrund gestellt wird.


Höhepunkt der Kampagne des Unternehmensbereichs Verbindungs- und Befestigungs‐Systeme wird die Social‐Media‐Aktion sein. Hier kann dann jeder Handwerker sein Werk in Form eines Fotos präsentieren und zeigen, wie er mit OBO‐Produkten seinen Auftrag erledigt hat „UND FERTIG“ geworden ist. Das Bild mit den meisten Likes wird prämiert, es winken attraktive Preise.

Wenn Sie weitere Informationen zum Unternehmen OBO Bettermann wünschen, besuchen Sie uns unter: www.obo.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OBO BETTERMANN GmbH & Co. KG
Hüingser Ring 52
58710 Menden
Telefon: +49 (2373) 89-1646
Telefax: +49 (2373) 89-1233
http://www.obo-bettermann.com/

Ansprechpartner:
Sandra Biener
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (2371) 7899-2000
Fax: +49 (2371) 7899-2500
E-Mail: biener.sandra@obo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.