Bauen aktuell – mit BIM und Lean Construction

Bauplanung per BIM steigert die Effizienz von Projekten, Bauherren fordern ihren Einsatz. In der Ausführungsphase helfen Lean Prinzipien, Abläufe zuverlässig zu steuern und zu stabilisieren. Kosten und Termine bleiben so im Planungsrahmen.

BIM – Building Information Modeling – ist eine digitale Arbeitsmethode, die je nach Bedarf als ‚Little open BIM‘ oder als ‚Big closed BIM‘ angewendet wird. Sowohl öffentliche als auch private Bauherren fordern die Umsetzung in ihren Projekten ein. Wer sich Aufträge sichern möchte, macht sich jetzt fit in Sachen BIM.

Bereits seit Anfang der 1990er Jahre werden Lean Construction Methoden zur stabilen Planung und Steuerung von Bau- und Planungsabläufen in der Praxis angewendet. Sie helfen, Bauvorhaben schneller, günstiger und weniger Störungsanfällig zu machen.


Die folgenden Seminare lehren praxisnah den Einsatz von Lean Construction und BIM:

Lean Construction in der Ausführung
11./12. September 2018 in Starnberg
www.management-forum.de/lc-ausfuehrung

Building Information Modeling – BIM
22./23. August 2018 in Frankfurt
10./11. Oktober 2018 in Hamburg
21./22. November 2018 in München
www.management-forum.de/bim

Bei Fragen zu den Seminaren oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail an info@management-forum.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Yvonne Döbler
Presse & Portale
Telefon: +49 (8151) 271921
Fax: +49 (8151) 271919
E-Mail: yvonne.doebler@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.