Das MEET SAXONY SUMMIT – Innovation, Interaktion und Inspiration kommen nach Dresden und Leipzig!

Und zwar dorthin, wo Sachsens Historie glänzt und das Moderne lockt: In das spannende Dresden und das innovative Leipzig.

Erlebt mit uns bei MEET SAXONY zwei Tage lang geballtes Fachwissen und einen Austausch, der sich lohnt.

Zum Auftakt trifft sich die MICE-Branche zum MEET GERMANY FORUM im Kraftwerk Mitte Dresden. Im imposanten Industriedenkmal erlebt ihr, wie sich Planer und Netzwerkpartner besser verbinden können. Dabei helfen Fachvorträge und Expertentalks. Moderne Formate wie Pecha Kucha, SpeedUP und das regionale Gamification-Tool Confgames dokumentieren den modernen Anspruch von MEET GERMANY, das Motto „Inspiration, Innovation und Interaktion“ umzusetzen.


Die anschließende Bustour wird königlich: Sie zeigt das Schloss Albrechtsberg mit seiner wilhelminischen Tradition, das Schloss Wackerbarth mit seinen edlen Weinen und zum Abschluss das Kurländer Palais, in dem sich einst Grafen und Kurfürsten als Eigentümer abwechselten.

Am zweiten Tag ist das Ziel Leipzig.

Noch vor der offiziellen Eröffnung zeigt das FELIX im Lebendigen Haus, wie sich die Alte Hauptpost am Augustusplatz in die größte Event-, Tagungs- und Gastronomie-Location der City verwandelt. Von weit her zu sehen mit seiner Lichtinstallation, aus der Nähe zu erleben mit Kulinarik-Tipps, die die Gäste direkt am Tisch bekommen.

Zuvor beginnt der Tag entspannt mit einem tierisch guten Frühstück in einem der modernsten Zoos der Welt, gefolgt vom Besuch in Leipzigs Westbad, dessen ehemalige Badehalle in neuem Glanz als eindrucksvolle Kultur- und Eventlocation erstrahlt.

Zum Abschluss der Tour lädt der Automobilhersteller Porsche an seinen Leipziger Standort ein.

Die Anzahl der Plätze in den Bussen ist limitiert, deshalb ist schnelles Anmelden wichtig.

Melde Dich jetzt an und sichere Dir bis zum 31. Oktober den Frühbucherrabatt.

Die Anmeldung erfolgt hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEET GERMANY
Obentrautstr. 55
10963 Berlin
Telefon: +49 (30) 5697-7464
Telefax: +49 (30) 5697-7463
http://www.meet-germany.network

Ansprechpartner:
Marie Berg
Telefon: +49 (30) 56977464
E-Mail: marie@meet-germany.network
Angelika Schramm
Redakteurin
Telefon: +49 (30) 5697-7464
Fax: +49 (30) 5697-7463
E-Mail: angelika@meet-germany.network
Tanja Schramm
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (30) 5697-7464
Fax: +49 (30) 5697-7463
E-Mail: tanja.schramm@meet-germany.network
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.