Das Autohaus der Zukunft

Im Fahrzeugverkauf findet eine Revolution statt. Am Steuer bleibt, wer sich auf die neuen Rahmenbedingungen ausrichtet: Neu- und Gebrauchtwagenkauf im Internet, E-Mobilität und Fortschritte beim autonomen Fahren.

Sich zu vernetzen und am Puls der aktuellen Branchentrends zu bleiben, ist ein klarer Vorteil. Die Fachkonferenz „Autohaus der Zukunft“ führt Händler, Hersteller und Experten der Automobilbranche zusammen. Diskutiert werden zukunftsfähige Konzepte, neue Vertriebsszenarien und innovative Wege der Zusammenarbeit.

Fachkonferenz: Autohaus der Zukunft
30./31. Januar 2019 in Augsburg
www.management-forum.de/autohaus


Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Tel: +49 (0) 8151/ 2719-0 oder per E-Mail an info@management-forum.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.