Selbstständigentag

30.11.2018 ist der D Day für den ersten Selbstständigentag.

Die Freeliance Community organisiert dieses erste Barcamp für alle Interessenten der „New Work Economy“ um zu zeigen, zu präsentieren, zu diskutieren und Eindrücke der digitalen Welt zu verinnerlichen.

Dabei wird es um die ganz kleinen und ganz großen Fragen gehen: Ist Selbständigkeit mehr als eine Rechtsform und was hat das mit Entrepreneurship zu tun? Welche Fähigkeiten sind für den Erfolg essentiell und wie kann ich sie erlernen? Ist beruflicher Erfolg allein über Geld definiert und welche Rolle spielt Freiheit eigentlich? Werden wir in Zukunft mit intelligenten Maschinen um Aufträge konkurrieren oder können wir uns dadurch endlich auf die Dinge konzentrieren, die uns wirklich Spaß machen?


Die Motivationsgründe für diese innovative Veranstaltung erklärt Moe Dorfner (CEO eifas Holding GmbH und CO Sponsor der Freeliance) wie folgt:

„Selbstständigkeit im 21.Jahrhundert unterliegt dem schnellsten Wandel den wir in den vergangenen 100 Jahren erleben. Aus diesem Grund ist es ein Privileg und eine Verantwortung junge Unternehmer und Unternehmerinnen Wege zu ebnen um Erfolge in ihrem Geschäftsfeld zu erzielen. Die Möglichkeiten die sich in der Freeliance Community ergeben sind uneingeschränkt welches wir zusammen mit den anderen Sponsoren voller Stolz auf dieser spannenden Veranstaltung zeigen werden.“

Bedeutung, ökonomische Zugehörigkeit und digitales Erleben sind die Kernfragen, die ausführlich und außerordentlich am kommenden Freitag geführt und individuell besprochen werden.

Mehr Informationen zum Selbständigentag und den Ticketpreisen finden Sie unter: https://selbstaendigentag.de/

Als Pressevertreter erhalten Sie mit dem Code PRESSE301118 ein kostenloses Ticket unter http://selbstaendigentag.de/​. Bitte halten Sie am Veranstaltungstag an der Kasse zum Nachweis ihren Presseausweis bereit.

 

Über die eifas Holding GmbH

Die Unternehmensfinanzen zukunftssicher machen, das ist in der heutigen Zeit die Grundlage um auch den Rest des Unternehmens sicher durch die kommenden Jahre zu steuern. Das eifas Netzwerk steht Ihnen dabei nicht nur beim Thema Finanzen als ein starker und kompetenter Partner zur Seite. Mit den internen Service-Lines eifas-consulting, customs, legal, tax und collections können viele Fragen aus den Bereichen Lohn, Arbeitsrecht, Steuern oder Zoll beantwortet werden. Für einen strukturierten Überblick steht Ihnen hierzu der persönliche Client-Manager als Ansprechpartner und Vermittler in das Netzwerk zur Seite. Durch die – auf Unternehmeranspüche zugeschnittene – Online-Plattform Proacda sind Buchhaltung, Lohnabrechnung, Mitarbeiterverwaltung und Administration in der Cloud ortsunabhängig, sicher und jederzeit verfügbar. Die Effizienz- und Qualitätssteigerung sowie Konformität wird daher mit diesem Weg der Digitalisierung gleichzeitig ein Kosten und Zeitfaktor, den man nicht vernachlässigen darf um Wettbewerbsfähig bleiben zu können. Oft ist es der erste Schritt, der gesetzt werden muss. Das Team von eifas geht diesen Weg gern mit Ihnen gemeinsam.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eifas Holding GmbH
Saarbrücker Straße 20/21, VH Aufgang links 2.OG
10405 Berlin
Telefon: +49 (30) 55579599-0
Telefax: +49 (30) 55579599-9
https://eifas.org

Ansprechpartner:
Alexander Ludwig
Head of Sales & Marketing
Telefon: +49 (30) 55579599-0
E-Mail: alexander.ludwig@eifas.org
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.