Vielfältige Anschlussmöglichkeiten mit einem einzigen USB-C-Port

Maximale Konnektivität, ob unterwegs, zu Hause oder im Büro: Auf der IFA 2019 (Halle 17, Stand 203) zeigt der Zubehörspezialist DICOTA zwei neue USB-C-Docking-Stationen und einen USB-C-Hub.

Die drei neuen Produkte sind speziell auf optimales, komfortables Arbeiten mit modernen Notebooks ausgelegt. Die vorhandenen Anschlussmöglichkeiten werden dabei deutlich erweitert – ein wichtiges Kriterium speziell bei besonders schlanken, aktuellen Notebooks, die aufgrund ihrer Bauart ab Werk oft nur über relativ wenige Ports verfügen. Sowohl die Docking-Stationen als auch der Hub unterstützen das neue USB Power Delivery Protokoll (PD). Dies ermöglicht schnelles, optimiertes Aufladen mit bis zu 100 Watt und gleichzeitige Datenübertragung.

DICOTA USB-C Portable Hub 4-in-1


Ein sehr kompakter, aber dennoch leistungsfähiger Begleiter auf Reisen oder auch im Büro ist dabei der neue DICOTA USB-C Portable Hub 4-in-1. Der 57 Gramm leichte und 90 x 16 x 15,7 mm große USB-Hub verfügt über ein integriertes, faltbares USB-C-Kabel und stellt insgesamt vier USB-Anschlüsse bereit: Einmal USB-C mit PD3.0-Technologie zum Aufladen eines Smartphones oder Notebooks über das originale Ladegerät, einen weiteren USB-C-Port, einen USB-A-Anschluss sowie einen USB-A-Port inklusive BC1.2 Ladefunktion.

DICOTA USB-C Portable Docking Station 4-in-1 mit HDMI

Ebenfalls im gleichen kompakten Format kommt die DICOTA USB-C Portable Docking Station 4-in-1 mit HDMI. Sie eignet sich vor allem für Anwender, die ihr USB-C-Gerät unkompliziert mit einem weiteren Bildschirm verbinden möchten – beispielsweise um im Rahmen von Meetings und Veranstaltungen Inhalte auf einem großen 4K-Display wiederzugeben. Nach dem Anschluss über das platzsparend integrierte USB-C-Kabel stellt die kleine Docking Station an der Vorderseite einen HDMI-Anschluss, eine Netzwerk-Buchse (Gigabit-Ethernet) sowie jeweils einen USB-C- (mit PD3.0) und USB-A-Anschluss (mit BC1.2) zur Verfügung.

DICOTA USB-C Portable Docking Station 9-in-1 mit HDMI

Praktisch keinerlei Konnektivitätswünsche offen lässt die DICOTA USB-C Portable Docking Station 9-in-1 mit HDMI, die sich mit insgesamt neun Anschlüssen als Alleskönner auf Geschäftsreisen oder im Büro präsentiert. Über einen einzelnen USB-C-Port können neben vier USB-Schnittstellen (2 x USB-C, 2 x USB-A) zwei Display-Anschlüsse genutzt werden, über die sich ein Monitor per HDMI (bis 4K) oder VGA (bis 2K) anschließen lässt. Mit an Bord sind außerdem zwei Card-Reader (SD und microSD) sowie eine Gigabit-Ethernet-Buchse. Wie bei den anderen neuen DICOTA USB-C-Produkten ist auch bei der 9-in-1-Lösung das USB-C-Anschlusskabel fest integriert und lässt sich beim Transport bequem an der 90 Gramm leichten Docking Station verstauen. Mit Abmessungen von 122 x 70 x 14 mm ist zudem auch die vielseitigste der neuen Docking Stationen problemlos transportierbar.

„Besonders schlanke, dünne Notebooks punkten zweifellos mit ihrer stylischen Optik und das geringe Gewicht ist auf Reisen ein klarer Vorteil“, sagt Ruedi Nauer, CEO von DICOTA. „In der Praxis stößt man allerdings schnell an Grenzen, wenn einmal zusätzliche Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte oder ein größeres Display benötigt werden. Mit den neuen USB-C-Produkten zeigen wir auf der IFA 2019 praktische Helfer, die dank kleiner Abmessungen immer in der Notebooktasche dabei sein können und bei Bedarf das Maximum aus einem einzigen USB-C-Anschluss herausholen.“

Die neuen USB-C-Docking-Stationen und der USB-C 4-in1 Hub von DICOTA können per Plug & Play sowohl an Windows-Rechnern als auch an Macs betrieben werden – zusätzliche Software wird nicht benötigt.

Weitere Informationen: www.dicota.com

Preise und Verfügbarkeit:

Die neuen DICOTA USB-C Docking Produkte sind ab sofort verfügbar.

Die empfohlenen Endkundenpreise:

USB-C Portable Hub 4-in-1: 42,90 Euro
USB-C Portable Docking Station 4-in-1 mit HDMI: 59,90 Euro
USB-C Portable Docking Station 9-in-1 mit HDMI: 89,90 Euro

Alle Angaben verstehen sich jeweils als Endkundenpreise inkl. MwSt.

Reseller können die Artikel über die gewohnten Distributionspartner beziehen.

DICOTA in Deutschland:
DICOTA GmbH
Fabrikstrasse 18
73277 Owen

Telefon: +49-(0)7021-72508-0
E-Mail: info@dicota.com
Web: www.dicota.com

Über die DICOTA SCHWEIZ AG

Seit über 25 Jahren entwirft und fertigt DICOTA innovative, langlebige und stilvolle Tragelösungen und Zubehör für Medien-Geräte. Das Portfolio besteht aus Notebooktaschen, Tablet-Zubehör und Mobile Office Solutions. Zudem bietet DICOTA massgeschneiderte Projektlösungen an; seien es multifunktionale Tragelösungen für Mitarbeitende oder Projektsituationen. Praktisches Zubehör wie Mäuse, Schlösser, USB-Hubs, und Bildschirm-Produkte rundet das Angebot von DICOTA ab. Die Produkte sind in über 60 Ländern erhältlich. Seit 2013 wird DICOTA von einem deutsch-schweizer Inhaber- und Managementteam geführt.

Mehr unter www.dicota.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DICOTA SCHWEIZ AG
Churerstrasse 20
CH8808 Pfäffikon SZ
Telefon: +41 (55) 41650-30
Telefax: +41 (55) 41650-39
http://www.dicota.com

Ansprechpartner:
Felix Hansel
Pressekontakt
Telefon: +49 (89) 6230-3490
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de
Ruedi Nauer
CEO
Telefon: +41 (55) 41650-37
E-Mail: info@dicota.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel