Verdiente Ehrenamtsträger verabschiedet

Am Mittwoch, 20. November fand die letzte Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Freiburg in der abgelaufenen Legislaturperiode statt. Im Rahmen der Sitzung wurden mehrere Ehrenamtsträger nach langjährigem Einsatz aus dem obersten Kammergremium verabschiedet. Wieland Liebig wurde zudem für sein langjähriges Engagement für das regionale Handwerk mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Die Ehrennadel in Silber erhielt Kraftfahrzeugmechanikermeister Wieland Liebig aus Volgelsheim aufgrund seiner 15-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit für das Handwerk. Seit 2004 war er als Arbeitnehmervertreter Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer Freiburg. Zudem war er von 2004 bis 2014 Mitglied im Berufsbildungsausschuss der Kammer. Seit 2014 war er stellvertretendes Mitglied in diesem Ausschuss. Wieland Liebig schied mit dem Ende der Legislaturperiode aus der Vollversammlung aus.

Zudem wurden 13 weitere Vollversammlungsmitglieder, die sich teilweise viele Jahre in diesem Gremium engagierten, feierlich verabschiedet. Aus der Vollversammlung schieden zum Ende der Legislaturperiode aus:


  • Vizepräsident Joachim Scholz, Kraftfahrzeugmechaniker (Arbeitnehmer)
  • Vorstandsmitglied Jonny Dick, Friseurmeister (Arbeitnehmer)
  • Wieland Liebig, Kraftfahrzeugmechanikermeister (Arbeitnehmer)
  • Bernhard Schwär, Schreinermeister (Arbeitgeber)
  • Fritz Trefzger, Bäckermeister (Arbeitgeber)
  • Cordula Lehrmann, Damenschneidermeisterin (Arbeitgeber)
  • Albert Seiler, Elektroinstallateurmeister (Arbeitgeber)
  • Peter Krämer, Gas- und Wasserinstallateurmeister (Arbeitgeber)
  • Berthold Disch, Metzgermeister (Arbeitgeber)
  • Bernhard Sänger, Dipl.-Ing (FH) (Arbeitgeber)
  • Sibylle Keitz, Friseurmeisterin (Arbeitgeber)
  • Philipp Öschger, Schornsteinfegermeister (Arbeitnehmer)
  • Erwin Ehret, Kfz-Mechanikermeister (Arbeitnehmer)
  • Stephan Bockstahler (Arbeitnehmer)
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Handwerkskammer Freiburg
Bismarckallee 6
79098 Freiburg im Breisgau
Telefon: +49 (761) 21800-0
Telefax: +49 (761) 21800-333
http://www.hwk-freiburg.de

Ansprechpartner:
Jürgen Galle
Telefon: +49 (761) 21800-450
Fax: +49 (761) 21800-333
E-Mail: juergen.galle@hwk-freiburg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel