LED Matrixanzeigen der Serie XC50/55

Die neuen LED-Matrix Displays der XC50/55 Serie bieten den Pixelabstand P4 (4mm) und P16 (16mm). Damit ergänzen sie die bisher zur Verfügung stehende P8 Variante. Die Geräteserien besitzten eine frei konfigurierbare LED-Matrix. Texte, Ziffern und Graphiken lassen sich in brillanten Farben auf der LED-Matrix darstellen. Graphiken, Symbole und Piktogramme können als Bitmap oder PNG eingebunden werden. Die LED-Matrix zeichnet sich durch hohe Leuchtkraft, Langlebigkeit und einen grossen Ablesewinkel aus.

Intelligente Features, wie der integrierte Webserver ermöglichen die komfortable Parametrierung und Inbetriebnahme der Geräte über einen Standard-Webbrowser von einem PC oder mobilen Endgerät aus, ohne dass eine PC-Software installiert werden muss. Auch können die auf der Matrix darzustellenden Informationen über das Webinterface manuell eingegeben werden.


Eine smarte Ansteuerung in Profinet-Umgebungen ermöglicht der integrierte PLC Connector, er frägt die darzustellenden Informationen zyklisch im Webserver der SPS mit HTTP ab und stellt sie auf der LED-Matrix dar. Die Programmierung der SPS erfolgt durch das Übertragen mit zwei von der Anzeige erzeugten Dateien. Werden mehrere Geräte eingebunden, erhöht dies nicht die Anzahl der Teilnehmer im Netzwerk.

Weitere Features sind unter anderem:

  • Objektorientierte Ansteuerung
  • Layout Editor
  • Fernzugriff und -wartung
  • Ethernet und WLAN-Fähigkeit

Typische Applikationen der Serie sind:

  • Prozessvisualisierung, Bedienerführung
  • Andon Boards
  • Visualisierung von Produktionsdaten
  • Digital Signage
  • Verkehrsleittechnik, Parkhaussysteme
  • Logistik und LKW-Aufrufsysteme
  • Gebäudeautomation
  • Energie und Umwelt

Weiter Informationen finden Sie unter: www.siebert-group.com/…

Über die Siebert Industrieelektronik GmbH

Die Siebert Group heute ein führender und international agierender Anbieter digitaler Informationssysteme. Weltweit erfolgt der Verkauf an anspruchsvolle und marktführende Kunden.

Konzipiert für professionelle Applikationen, reicht das Typenspektrum von kompakten Digitalanzeigen bis zu weithin sichtbaren Grossanzeigensystemen. Die einzelnen Serien basieren auf gemeinsamen Plattformen, so dass die Ansteuerung über alle Serien hinweg weitestgehend gleich ist – ein Vorteil für den Projektierer.

Modernste LED-Technologie kommt in Siebert Digitalanzeigen zum Einsatz. LED-Anzeigen zeichnen sich durch hohe Leuchtkraft und Langlebigkeit aus. Ihr grosser Ablesewinkel sorgt auch bei seitlicher Betrachtung für ein sicheres Ablesen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Siebert Industrieelektronik GmbH
Siebertstraße
66571 Eppelborn
Telefon: +49 (6806) 980-0
Telefax: +49 (6806) 980-999
http://www.siebert.de

Ansprechpartner:
Henry Barth
E-Mail: h.barth@siebert-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel