Verstellbare Tiger® Kreuztraverse Serie KT-TR – eine für alle Big-Bags

Die am häufigsten eingesetzten Big-Bag-Säcke haben Breitenabmessungen von 80 x 80, 90 x 90 oder 100 x 100 cm, wobei deren Höhe keine Rolle spielt. Die Tiger® Kreuztraversen Serie KT-TR transportieren diese und auch größer dimensionierte Lastsäcke bis 2.000 kg Lastgewicht sicher per Kran. Die Last kann hierbei stets sicher angeschlagen werden. Diese sehr effiziente Lasttraversen-Ausführung ist ausschließlich für den Kranbetrieb (z. B. im Bereich der Produktionstechnik, Intralogistik und Lagerwirtschaft) geeignet.

Die vier verstellbare Seitenhaken (Bagger-Haken mit stabilen Sicherungsfallen) sind durch Teleskopieren im Tragprofil blitzschnell verstellbar. Die Arretierung erfolgt im Lochraster durch Steckbolzen mit Axialsicherung.

Somit kann man verschieden große Big-Bags sicher anschlagen, ohne dass deren Inhalt gequetscht wird oder herausfällt. Die Gefahr von unsachgemäßem nach Innen- oder Außenziehen der Schlaufen wird durch die Teleskopierbarkeit der Lastarme wirkungsvoll unterbunden.


Die robuste Quertraverse Tiger® Serie KT-TR kann somit bei verschiedenen BIG BAG-Abmessungen sachgerecht verwendet werden. Die Schlaufen vom BIG BAG werden in die Seitenhaken mit Sicherheitsfallen eingelegt. Ein unbeabsichtigtes Aushängen ist bei dieser Ausführung mit Baggerhaken nicht möglich. Dies erhöht nochmals die Arbeitssicherheit beim Handling.

Ein weiterer Anwendungsbereich dieser verstellbaren Krantraverse sind Lastgüter mit verschiedener rechteckiger oder quadratischer Anordnung von Anschlagpunkten.

Jetzt auch direkt online bestellbar:

https://www.tiger-hebetechnik.de/lastaufnahmemittel/lasttraversen/kreuztraverse-kt-tr/

Der deutsche Hersteller bietet darüber hinaus auch ein sehr umfangreiches Sortiment an kurzfristig lieferbaren robusten Tiger® BigBag-Traversen für den Staplerbetrieb.

Tiger® bietet geeignete Hebelösungen für ein sicheres Lastenhandling. Und wem die zeitnahe und preisgünstige Modifizierung einer Standardtraverse aus der Tiger® Serie KT-TR noch nicht ausreicht, wird sicherlich bei den Tiger®-Sonder-Quertraversen schnell fündig. Auch diese, nach spezieller Kundenanforderung entwickelten Quer-Traversen, können kurzfristig und individuell auf die jeweilige Anforderung eines Anwenders bedarfsgerecht angepasst werden.

Tiger® fertigt bereits seit über drei Jahrzehnten erfolgreich in Deutschland robuste und zuverlässige „Hebezeuge der Spitzenklasse“ für Industrieumgebungen, das Handwerk und Gewerbekunden und gehört zu den Marktführern in diesem Segment.

Über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Hebetechnik prädestinieren Tiger® zu einem zuverlässigen Partner für sichere Lastaufnahmemittel. Die Konstruktion, die Fertigung und die europaweite Auslieferung erfolgen – mit Liefertreue – ab Werk Bergisch Gladbach. Qualität Made in Germany!

„Tiger® – Wir heben, was Sie bewegen“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kurschildgen GmbH Hebezeugbau
Gustav-Stresemann-Straße 1
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: +49 (2202) 98923-0
Telefax: +49 (2202) 98923-23
http://www.tigerhebezeuge.de/

Ansprechpartner:
Christian Erz
Marketing
Telefon: +49 (2202) 98923-51
Fax: +49 (2202) 98923-23
E-Mail: c.erz@tigerhebezeuge.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel