Cloudbasiertes Planungs- und Modellierungs-Tool: Schneider Electric präsentiert EcoStruxure IT Advisor

Schneider Electric erweitert die Monitoring-Lösung IT Expert um den EcoStruxure IT Advisor. Die cloudbasierte Planungshilfe für Rechenzentren stellt professionelle Operations- und Management-Funktionen bereit und unterstützt IT-Leiter, MSPs und Colocation-Anbieter bei der Effizienzoptimierung, der Risikominimierung sowie der Automatisierung von IT-Service-Workflows.

Zum Anwendungsumfang des neuen Planungs- und Modellierungs-Tools gehören unter anderem Funktionen wie das IT-Asset-Management mit genauer Bestandsaufnahme. Dabei werden die Inventarisierungsdaten auf Etagen- oder Rack-Ebene über eine 3D-Karte abgebildet. Diese enthält genaue Gerätedetails und Asset-Attribute wie Temperatur, Stromverbrauch oder Statusinformationen. Das Modul Risikoplanung ermöglicht es RZ-Betreibern, ein proaktives Incident-Management zu realisieren. Spezielle Reports zur Wirkungsanalyse machen die komplexen Abhängigkeiten zwischen einzelnen Systemen sichtbar und zeigen so, wie sich potenzielle Störungen oder Service-Vorfälle auf weitere Geräte und Infrastrukturkomponenten auswirken können. Die Funktion Change-Management unterstützt bei Hardware-Ergänzungen und Änderungen der IT-Infrastruktur. Die integrierte Workflow-Automatisierung stellt dabei sicher, dass menschliche Fehler reduziert und Best Practices ordnungsgemäß umgesetzt werden.

Das cloudbasierte Planungs- und Modellierungstool EcoStruxure IT Advisor kann flexibel auf Subscription-Basis als Option zum Cloud-DCIM-System EcoStruxure IT Expert zugebucht werden. Die Lösung ist als Cloud-Version oder als On-Premise-Instanz verfügbar.


Über EcoStruxure

EcoStruxure ist eine offene, übergreifende IoT-fähige Systemarchitektur von Schneider Electric. Die cloudfähige Plattform bietet Kunden von Schneider Electric umfangreiche Mehrwerte in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit, Effizienz, Nachhaltigkeit und Konnektivität. EcoStruxure kombiniert fortschrittliche Technologien aus den Bereichen IoT, Mobilität, Sensorik, Cloud, Analytik und Cybersicherheit, um so Innovationen auf allen Technologieebenen zu ermöglichen. Dazu gehören vernetzte Systeme, Edge Control und Apps sowie Analytics und Services. EcoStruxure wird bereits an mehr als 480.000 Standorten mit Unterstützung von über 20.000 Systemintegratoren und Entwicklern erfolgreich eingesetzt und verbindet so über 1,6 Millionen verwaltete Assets mit mehr als 40 digitalen Diensten.

Über die Schneider Electric GmbH

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto "Life is On" gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

www.se.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schneider Electric GmbH
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 404-0
Telefax: +49 (2102) 404-9256
http://www.se.com

Ansprechpartner:
Thomas Hammermeister
Pressereferent
Telefon: +49 (2102) 40494-59
E-Mail: Thomas.Hammermeister@schneider-electric.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel