System-on-Module im SO-DIMM-Format mit Intel Cyclone 10 LP

XynergyCY10 ist ein System-on-Module im SO-DIMM-Format (67,6mm x 37,5mm), das auf einem Intel Cyclone 10 LP FPGA basiert. Mit zwei Ethernet-Ports, zahlreichen LVDS- und single-ended I/O-Leitungen eignet es sich für vielfältige Signalverarbeitungsaufgaben und als EtherCAT-Slave.
In der Standardversion ist das Modul mit einem 10CL055YF484I7G (55 KLE) ausgestattet. Mit optionalen Logikdichten von 25 KLE bis 120 KLE kann das Modul gemäß den Anforderungen der Anwendung skaliert werden. Das Modul passt in 200-polige Sockel, die dem DDR2-Standard entsprechen.
Mit 128MBit seriellem Flash und 2MBit EEPROM ist das Modul für zwei Konfigurationsdateien, umfangreiche Anwendungsdaten und Parameter ausgestattet. Lediglich eine 3,3 Volt-Stromversorgung ist zum Betrieb des Moduls erforderlich.
Ein Breakout-Board für den schnellen Einstieg ist verfügbar. Unterstützt vom NIOS II Prozessor eignet sich XynergyCY10 sind Automatisierung, mehrkanalige Signalverarbeitung, Bildverarbeitung, Embedded Computing, Smart Grid etc.
Über die DSP Systeme GmbH

Die A.R. Bayer DSP Systeme GmbH entwickelt spezielle Signalprozessor- und FPGA-Systeme für Anwendungen in den Bereichen Kommunikation, Audio, Industrie, Medizintechnik, Logistik und Haustechnik. Module (SoM) mit DSP, FPGA und ARM werden auch als Standardkomponenten für Embedded-Anwendungen angeboten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DSP Systeme GmbH
Vohwinkelallee 8
40229 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 2714630
Telefax: +49 (211) 2108176
http://www.dsp-sys.de


Ansprechpartner:
Andreas Bayer
GF
Telefon: +49 (211) 2714630
E-Mail: gmbh@dsp-sys.de
Norbert Blissenbach
Telefon: +49 (211) 2714632
E-Mail: nbl@dsp-sys.de
Rita Lutz
Telefon: +49 (211) 2714630
E-Mail: gmbh@dsp-sys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel