Schnuppertag für Weiterbildungsinteressierte

Neues Jahr, neues Glück: Der Jahreswechsel ist für viele Menschen eine Motivation schon lange geschmiedete Pläne in Angriff zu nehmen. Dabei profitiert, wer aktiv an seinen Vorsätzen arbeitet. Mit Hilfe eines kostenlosen Schnuppertages bietet die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) Interessierten die Möglichkeit, die passende Fort- oder Weiterbildung zu finden. Das Angebot gilt bis Ende Februar. 

Was sind die Voraussetzungen für eine Umschulung? Welche Weiterbildung bringt mich weiter? Interessierte erhalten mit dem Schnuppertag die Möglichkeit, sich ein Bild vom Angebot der DAA Hamburg zu machen. Dazu zählen etwa kaufmännische Umschulungen und Weiterbildungen, Deutsch-Sprachkurse, Aufstiegsfortbildungen wie der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen sowie die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung AEVO. Im anschließenden Beratungsgespräch können offene Fragen geklärt werden.

„Der Schnuppertag ermöglicht Einblicke in unsere Arbeit als Bildungsträger sowie Kontakte zu Teilnehmer*innen und Lernberater*innen“, sagt Christian Martin, Zweigstellenleiter DAA Hamburg. „Wer beispielsweise zwischen zwei Berufsbildern schwankt und noch nicht weiß, ob sich eine Umschulung im Einzelhandel oder im Büromanagement besser eignet, der hat hier den direkten Vergleich.“


Weiterführende Informationen und Anmeldung: www.daa-hamburg.de/schnuppertag

Über die DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH

Die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) gehört zu den größten Weiterbildungsunternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Mit mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 300 Kundenzentren ist sie seit über 60 Jahren flächendeckend in allen Regionen des Landes vertreten. Zu ihren Dienstleistungen zählen Fortbildungen für Berufstätige gleichermaßen wie Umschulungen und Weiterbildungskurse für Arbeitsuchende und Rehabilitanden. Mehr als 6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bisher durch DAA- Kurse ihre beruflichen Perspektiven verbessert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH
Alter Teichweg 19
22081 Hamburg
Telefon: +49 (40) 350940
Telefax: +49 (40) 35094200
http://www.daa.de

Ansprechpartner:
Felicia Heymann
Marketing
Telefon: +49 (40) 251529-210
Fax: +49 (40) 251529-110
E-Mail: felicia.heymann@daa.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel