Presseartikel mit Niveau – Einfach gut!

Vertiv präsentiert neue Edge-Produktreihe für Channel-Kunden

Vertiv (NYSE: VRT), globaler Anbieter kritischer digitaler Infrastruktur und Kontinuitätslösungen, bringt eine Reihe neuer "Edge Ready"-Lösungen für Channel-Partner auf den Markt und stellt seine neuesten Innovationen im Rahmen einer EMEA-weiten Roadshow vor. Um dem eigenen Anspruch des „Architects of Continuity“ gerecht zu werden, wird es möglich sein, auch digital an der Roadshow teilzunehmen. Auf diese Weise können Interessenten die Roadshow trotz der aktuell unvorhersehbaren Lage besuchen – sicher von zu Hause oder dem Arbeitsplatz aus.

Die "What’s Their Edge" Channel Roadshow 2020 macht am 05. Mai in München halt. Auf dem Event wird Vertiv seine neuen Edge-Lösungen demonstrieren – diese sind speziell auf die Bedürfnisse und Kundenanforderungen des Channels zugeschnitten. Innovationen in den Bereichen Software, Kühlung, Stromversorgung sowie IT-Containment und Fernüberwachung werden während einer Hands-On Session von technischen Experten vorgestellt.


Die Channel Roadshow in München wird mit einer Keynote von Joachim Fischer eröffnet. Unter dem Titel "What´s their Edge" diskutiert er aktuelle Rechenzentrums-Trends, welche die Umsatzgenerierung im Channel antreiben werden.

„Ein Anstieg der Edge-Standorte um 400%, der von den Befragten der Vertiv Data Center 2025 Umfrage prognostiziert wird, ist eine Chance, die man nicht ungenutzt verstreichen lassen sollte", so Joachim Fischer, Channel Director EMEA bei Vertiv. „Die digitale Transformation treibt das Wachstum im IT-Sektor weiter voran, und unsere jüngsten Initiativen, einschließlich unseres preisgekrönten Partnerprogramms, werden den Channel-Partnern helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“

Die Veranstaltung findet am 05. Mai 2020 im OutOfOffice, Seidlstraße 28, 80335 München, statt und wird auch von dort Live übertragen. Sie können sich hier anmelden: www.vertiv.com/whatstheiredge_DE
Entscheiden Sie sich bei der Anmeldung für die Option des virtuellen Events, erhalten Sie einen Link, um digital an der Roadshow teilnehmen zu können.

Über die Vertiv GmbH

Vertiv (NYSE: VRT) bringt Hardware, Software, Analytics und Services zusammen, damit Applikationen bei Kunden kontinuierlich laufen, optimal performen und sich mit den Geschäftsanforderungen weiterentwickeln. Als "Architects of Continuity"™ löst Vertiv die wichtigsten Herausforderungen, denen Rechenzentren, Kommunikationsnetzwerke sowie kommerzielle und industrielle Anlagen ausgesetzt sind, mit seinem Portfolio von Strom-, Kühlungs- und IT-Infrastrukturlösungen und Services, das Netzwerke von Cloud- bis Edge-Computing abdeckt. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Columbus, Ohio, in den USA. 20.000 Mitarbeiter arbeiten für Vertiv in mehr als 130 Ländern weltweit. Weitere Informationen und die aktuellsten Neuigkeiten und Inhalte von Vertiv finden Sie unter https://www.vertiv.com/de-emea/about/news-and-insights.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Vertiv GmbH
Lehrer-Wirth-Strasse 4/1 OG
81829 München
Telefon: +49 (89) 90500751
Telefax: +49 (89) 905007010
https://www.vertiv.com/de-emea/

Ansprechpartner:
Christine Wildgruber
Maisberger GmbH
Telefon: +49 (89) 419599-27
E-Mail: vertiv@maisberger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel