45. ICV Congress der Controller um ein Jahr verschoben

Der 45. Congress der Controller, das alljährliche Highlight der europäischen Controlling-Community, ist wegen der Corona-Krise auf den 26./27. April 2021 verschoben worden. Ursprünglich hätte der Congress in München am 27./28. April 2020 stattgefunden.

Der Vorstand des ICV (International Association of Controllers) hat nach sorgfältigem Abwägen möglicher Szenarien den Entschluss zur langfristigen Verschiebung gefasst. „Aufgrund der schwer einschätzbaren Situation werden derzeit viele, auch sehr prominente, Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies führt für alle Beteiligten zu einer unbefriedigenden Situation des Wartens und der Kompromisse“, heißt es in einer Erklärung. Mit der langfristigen Verschiebung soll diese Situation entspannt und der Congress in der gewohnt hohen Qualität veranstaltet werden.


Die bereits angemeldeten Teilnehmer wurden vom ICV bezüglich der weiteren Vorgehensweise direkt kontaktiert. Dabei wirbt der gemeinnützige Verein um Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. Gleichzeitig wurde mit der Planung für 2021 begonnen. Informationen zum neuen Congress-Programm 2021 werden so früh wie möglich bereitgestellt.

Über Internationaler Controller Verein eV

Der ICV (International Association of Controllers) hat in D, A, CH sowie in zwölf weiteren Ländern Europas rund 6.000 im praktischen Controlling tätige Mitglieder. Das Leitziel der ICV-Controlling-Philosophie ist ökonomisch nachhaltiger Erfolg. Mit seinem Ehrenvorsitzenden Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle hat der 1975 gegründete Verein das Controlling im deutschen Sprachraum geprägt und Standards gesetzt. Der ICV führt Controller, CFOs, Manager und Wissenschaftler zusammen und orientiert sich strikt am Nutzen seiner Mitglieder. Im Zentrum stehen Erfahrungsaustausch, Know-how-Transfer, Fokussierung auf zukunftsorientierte Trends und Netzwerken. Der Verein verbindet Praxiserfahrungen und neueste Forschungsergebnisse, bereitet dieses Wis-sen für die praktische Umsetzung auf. Der ICV leistet damit einen Beitrag zum persönli-chen Erfolg seiner Mitglieder und zur nachhaltigen Wertsteigerung von Unternehmen. ICV-Vorsitzender ist Prof. Dr. Heimo Losbichler, FH Steyr, stellv. ICV-Vorsitzender ist Matthias von Daacke, BLANCO GmbH & Co. KG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Internationaler Controller Verein eV
Münchner Str. 8
82237 Wörthsee
Telefon: +49 (8153) 88974-20
Telefax: +49 (8153) 88974-31
http://www.icv-controlling.com

Ansprechpartner:
Hans-Peter Sander
PR-Berater
Telefon: +49 (8807) 949094
Fax: +49 (8807) 949095
E-Mail: hp.sander@eastwestcom.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel