Ingram Micro etabliert Apple Distribution Partner Program

Pilot erfolgreich, Fortsetzung als Langzeitprogramm implementiert: Ingram Micro bietet seinen Fachhandelspartnern mit dem Distribution Partner Program (DPP) nun auch dauerhaft den schnellen und unkomplizierten Zugang zu Apple-Produkten.

Als erster ITK-Distributor hat Ingram Micro bereits im Herbst 2019 seinen Fachhandelspartnern mit dem exklusiven New Partner Enabling Program zum hürdenlosen Einstieg in das Geschäft mit Apple-Produkten verholfen. Aufgrund des durchschlagenden Erfolgs des Pilotprogramms mit dem Dornacher Distributor hat Apple das Angebot als Distribution Partner Program (DPP) nun dauerhaft implementiert und deutschlandweit ausgerollt. So können Ingram Micro Kunden weiterhin von den attraktiven Konditionen profitieren und haben ohne vorherige Hersteller-Autorisierung Zugriff auf nahezu das gesamte Apple-Portfolio.

Darüber hinaus hält Ingram Micro als einziger ITK-Distributor in Deutschland den Status „Apple Autorisierter Service Provider“ (AASP) und ist somit zertifiziert, defekte Geräte mit Originalersatzteilen zu reparieren oder im autorisierten Refurbish-Prozess aufzubereiten. Auch die bereits bekannten Vorteile aus dem Pilotprogramm, wie vielfältige Trainings, umfangreiche Vermarktungsmaterialien, Mailing- und Textvorlagen u.v.m., werden den DPP-Teilnehmern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Möchte ein Kunde die Geräte individualisieren lassen, bietet Ingram Micro entsprechende Veredelungs- und Assemblierungsservices an. Mithilfe der Apple Financial Services greift der Distributor zudem bei der Finanzierung für B2B-Endkunden unter die Arme. Somit erhalten die Reseller von Ingram Micro aus einer Hand ein Rundum-sorglos-Paket, um auch als Neueinsteiger im Apple-Geschäft erfolgreich durchzustarten.


Wolfgang Jung, Executive Director Core Solutions bei Ingram Micro, erklärt: „Das Distribution Partner Program eröffnet insbesondere den kleinen und mittelständischen Resellern neue Geschäftsmöglichkeiten und den Einstieg ins B2B-Business mit Apple-Produkten. Wir sind stolz, dass wir mit unserem fundierten Channel-Know-how bei der Entwicklung an diesem neuen Programm maßgeblich mitwirken und unsere Fachhandelspartner an erster Stelle von den attraktiven Konditionen profitieren können.“

Weitere Informationen zum Apple Distribution Partner Program erhalten Fachhandelspartner online unter https://de.ingrammicro.eu/apple sowie telefonisch unter 089/4208-2121 oder per E-Mail an DE-Apple-B2B@ingrammicro.com.

Über die Ingram Micro Distribution GmbH

Ingram Micro Deutschland ist der führende ITK-Distributor mit Fokus auf Technology Solutions, Cloud und Commerce & Lifecycle Services. Die 35.000 Kunden und 350 Hersteller profitieren von der breitesten Marktabdeckung, dem größten ITK-Portfolio sowie der Expertise und Stärke des globalen Netzwerks. Als Full Service Provider begleitet Ingram Micro Partner in der Digitalen Transformation. Der Distributor unterstützt sie in der Wertschöpfung entlang des gesamten technologischen Lebenszyklus und bietet so echte Mehrwerte im zukunftsweisenden Lösungs- und Service-Geschäft. Der Konzern ist in 52 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 160 Ländern. Weitere Informationen finden Interessenten unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
85609 Dornach
Telefon: +49 (89) 4208-0
Telefax: +49 (89) 4236-79
http://www.ingrammicro.de

Ansprechpartner:
Annika Bartholl
Pressesprecherin
Telefon: +49 (89) 4208-1296
E-Mail: annika.bartholl@ingrammicro.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel