Hohe Präzision, tiefe Schnitte: die neue 18-Volt-Akku-Tauchkreissäge von Metabo

  • Bis zu 66 Millimeter Schnitttiefe bei kompakter Bauweise
  • Durchzugsstark und effizient mit nur einem Akkupack
  • Für präzises und sauberes Arbeiten

„Wir wissen um die hohen Anforderungen unserer Kunden – ganz besonders bei Tauchkreissägen, der Königsklasse unter den Handkreissägen. Deshalb haben wir eine innovative und leistungsstarke Säge entwickelt, die den hohen Anforderungen an Präzision und Sauberkeit gerecht wird. Und sie kann sogar noch mehr“, so Daniel Grün, Leiter Produktmanagement Holz & Druckluft bei Metabo. Die neue 18-Volt-Akku-Tauchkreissäge KT 18 LTX 66 BL ergänzt das umfangreiche Sägen-Programm des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers. Sie ist die einzige Akku-Tauchkreissäge am Markt mit einer Schnitttiefe von bis zu 66 Millimetern – und das bei gleicher Baugröße wie von herkömmlichen 55-Millimeter-Tauchsägen. Die KT 18 LTX 66 BL ist mit einem Brushless-Motor der neuesten Generation ausgestattet, damit taucht sie kraftvoll ins Material ein. „Der Motor und das doppelstufige Hochleistungsgetriebe machen die Säge besonders durchzugsstark und ausdauernd. Gleichzeitig ist sie kompakt und benötigt nur einen Akkupack. Mit einem 8,0-Ah-LiHD-Akku schafft sie über 100 Meter in 19-Millimeter-Spanplatte“, erklärt Grün.

Bei jedem Einsatz der richtige Dreh

Ob Aussparungen in Küchenarbeitsplatten, beim Plattenzuschnitt im Ausbau oder Dehnungs- und Schattenfugen in Parkettböden: Die neue 18-Volt-Akku-Tauchkreissäge ist ideal für Profis in Bauhandwerk und Renovation, wie Schreiner, Bodenleger und Trockenbauer, aber auch sehr gut für Messe- und Ladenbauer geeignet. Die variable Drehzahl der KT 18 LTX 66 BL lässt sich schnell über ein Stellrad einstellen. So kann sie für unterschiedlichste Materialien eingesetzt werden. Das neu gestaltete Zubehör-Programm von Metabo bietet dafür eine große Auswahl passender Sägeblätter mit 165-Millimeter-Durchmesser. Die Position für den Sägeblattwechsel finden Anwender direkt an der Skala für die Schnitttiefe. Das Sägeblatt kann hier automatisch arretiert und so schnell und einfach getauscht werden.


Präzisionsarbeit

„Für alle Materialien gilt: Die KT 18 LTX 66 BL sägt stets absolut präzise und sauber“, so Grün. Der Sitz auf der Führungsschiene ist spielfrei justierbar. Dabei ist sie zum „FS“ Führungsschienen-System von Metabo sowie zu vielen anderen gängigen Schienen-Systemen auf dem Markt kompatibel. Und auch mit Führungsschiene sägt die Tauchkreissäge bis zu 60 Millimeter starke Werkstücke. Die Schnitttiefe können Anwender auf der großen Skala millimetergenau einstellen. Da sie über einen doppelten Anzeiger verfügt, lässt sich die Schnitttiefe mit und ohne Führungsschiene ablesen. Die Winkelverstellung verfügt über Stopps bei 0 und 45 Grad. Für passgenaue Übergänge zwischen Werkstückkanten, lässt sich der Schwenkbereich auf -1 beziehungsweise +46 Grad erweitern.

Damit kein Span zu Boden fällt

„Nicht nur auf absolute Präzision, auch auf das Thema Sauberkeit haben wir bei der Entwicklung der Säge großen Wert gelegt“, sagt Grün. „Gerade beim Arbeiten in Innenräumen oder beim Sägen von Gipsfaser- oder zementgebundenen Platten mit ihrem besonders feinen Staub stören umherfliegende Materialreste.“ Der mitgelieferte Staubfangsack nimmt bereits einen Großteil der Späne auf. Für maximale Sauberkeit kann auch ein Sauger angeschlossen werden, etwa der neue Metabo Akku-Sauger ASR 36-18 BL 25 M SC. Dank des CordlessControl-Systems geht er dabei automatisch an, sobald die Säge in Betrieb ist – manuelles An- und Ausschalten entfällt. Soll ohne Absaugung gearbeitet werden, so ist der Sägespäne-Auswurfstutzen individuell dreh- und arretierbar.

Die 18-Volt-Akku-Tauchkreissäge erweitert das herstellerübergreifende Akku-System Cordless Alliance System (CAS) um ein weiteres Gerät. Innerhalb CAS sind derzeit mehr als 160 Maschinen und Geräte verschiedener Hersteller mit einem Akku kompatibel und beliebig kombinierbar. Die KT 18 LTX 66 BL ist im Set mit wahlweise zwei 8,0-Ah- oder zwei 5,5-Ah-Akkupacks im neuen Metabo metaBOX Koffer erhältlich. Mit dabei ist auch das Schnelladegerät ASC 145, das einen 8,0-Ah-LiHD-Akkupack in nur 60 Minuten wieder voll auflädt. Für Neueinsteiger in das „FS“ Führungsschienen-System gibt es die Säge auch im Set mit der Führungsschiene FS 160.

Über die Metabowerke GmbH

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender aus den Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. Metabo steht für leistungsstärkste Akku-Werkzeuge und ist mit seiner LiHD-Technologie führender Anbieter im Akkusegment. So hat Metabo seine Vision der Kabelfreien Baustelle zur Wirklichkeit gemacht. Die LiHD-Technologie ist zudem die Basis des Akku-Systems CAS (Cordless Alliance System), das Maschinen und Elektrowerkzeuge verschiedener, branchenspezifischer Hersteller umfasst. Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Maschinen und Zubehör für alle gängigen Anwendungen, aber auch Kompetenzprodukte und Systemlösungen für spezielle Anforderungen. Das Metabo Programm umfasst außer dem umfangreichen Sortiment an Akkugeräten auch kabelgebundene Netzmaschinen und Druckluftwerkzeuge. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 25 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten rund 2.000 Menschen für Metabo. Sie haben im Geschäftsjahr 2019 (April 2019 bis März 2020) einen Umsatz von 505 Millionen Euro erwirtschaftet. Mehr über das Unternehmen Metabo und seine Produkte unter www.metabo.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Metabowerke GmbH
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen
Telefon: +49 (7022) 72-0
Telefax: +49 (7022) 7225-95
http://www.metabo.com

Ansprechpartner:
Karin Lang
Metabowerke GmbH
Telefon: +49 (7022) 7224-97
Fax: +49 (7022) 7228-24
E-Mail: klang@metabo.de
Hubert Heinz
Agenturansprechpartner con Communicationsconsultants.de
Telefon: +49 (711) 9789321
E-Mail: heinz@postamt.cc
Marie Hertfelder
Communication Consultants
Telefon: +49 (711) 97893-21
Fax: +49 (711) 97893-51
E-Mail: metabo@cc-stuttgart.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel