CoreTigo bietet leistungsstarke, drahtlose Kommunikations-Lösungen für lineare Transport-Systeme

CoreTigo, der weltweite Anbieter von hochverfügbaren, industriellen, drahtlosen Kommunikationslösungen, kooperiert erfolgreich mit den führenden Herstellern industrieller, linearer Transport-Systeme sowie Maschinenbauern, die diese Systeme zu komplexen Fertigungsanlagen integrieren. In dieser Zusammenarbeit werden innovative Kommunikationslösungen, auf Grundlage des IO-Link wireless Standards, für lineare Transport-System-Anwendungen entwickelt. Diese neuartigen System-Lösungen ermöglichen dem Maschinenbau beispielsweise die Umsetzung von Operative-Exzellenz-Strategien sowie die Realisierung der adaptiven Fertigung.

Pilotanwendungen demonstrieren das Potenzial für Produktionsunternehmen


Der Einsatz dieser Lösungen kommt in einer Vielzahl von Produktionsbranchen zum Tragen, wie zum Beispiel der Lebensmittel- und Getränke-Industrie, der  Automobil- sowie der Pharma- und Verpackungs-Industrie.

Moderne Industrie 4.0 Lösungen erfordern flexiblere Maschinenkonzepte, die eine Einzelstückfertigung, flexible Chargengrößen und eine höhere Produktivität, bei gleichzeitiger Verminderung der Maschinenkomplexität, ermöglichen. Unabhängige, synchrone oder asynchrone lineare Transport-Systeme sind das zentrale Schlüsselelement bei der Entwicklung neuer, hochmoderner digitaler Fabriken und Maschinengenerationen. Die hohe Bewegungsdynamik und höchste Flexibilität der linearen Transport-Systeme sind die Erfolgsfaktoren für moderne Maschinenkonzepte. Vor der Einführung der CoreTigo IO-Link wireless Lösungen waren die eingesetzten Warenträger rein passiv ausgelegt und dienten vorwiegend zum Transport der Werkstücke zwischen den einzelnen Bearbeitungsstationen. Die Integration von Sensoren und Aktoren auf den Warenträgern, mit gleichzeitiger permanenter Echtzeit-Datenübertragung zur Steuerung, war nicht möglich.

CoreTigo revolutioniert mit seiner IO-Link wireless Kommunikations-Lösung die Welt der linearen Transport-Systeme. Den Maschinenbauern von Fertigungs- bzw. Produktionsanlagen werden nun die maximale Maschinen- und Prozessflexibilität ermöglicht. Die neue Maschinen Generation kann nun eine Vielzahl von Produkten dynamisch auf einer Maschine produzieren. Der Bedarf an Spezialmaschinen, für jedes einzelne Produkt, verringert sich,  die Produktionskapazitäten werden erhöht und die Umrüstzeiten verkürzen sich signifikant. Flexible Wartungszyklen und die damit verbundene dynamische, vorbeugende Instandhaltung sind nun möglich.

Industrie 4.0: CoreTigo IO-Link wireless ermöglicht adaptive Produktion

Zukunftsfähige Maschinen-Generationen benötigen eine hochverfügbare, industrielle, standardisierte und drahtlose Kommunikationstechnologie, die auf jedem Warenträger integriert werden kann. Die IO-Link Wireless-Technologie von CoreTigo ermöglicht dieses zu 100%.  Drahtlose CoreTigo Systemlösungen verbinden die Maschinen-Steuerungen mit den Sensoren und Aktoren der Produktionsanlage, wie beispielsweise Pumpen, Greifern und Sensoren, die nun auf den Warenträgern montiert werden. So können wertvolle Prozess- und Produktionsdaten, wie zum Beispiel Vibrationen oder Temperaturen, in Echtzeit generiert und übertragen werden. Die Werkstücke oder Produkte werden nun während der Transport-Phase kontinuierlich bearbeitet und teilgefertigt.

Das folgende Video zeigt, wie CoreTigo Systemlösungen, hochdynamische, hochflexible und richtungsweisende Maschinenkonzepte ermöglichen. Dieser Typus der neuen Produktions-Maschinen wird die heutige Produktion nachhaltig verändern.

Die drahtlose IO-Link-Systemwelt von CoreTigo wurde mit dem Ziel entwickelt, die hohen Kommunikationsanforderungen der linearen Transportsysteme und Maschinen zu erfüllen. Diese Funk-Technologie bietet eine sehr niedrige Kommunikations-Latenz von 5ms, eine Kommunikationsqualität – vergleichbar zu kabelgebundenen Systemen (sechs Zehnerpotenzen zuverlässiger als andere herkömmliche drahtlose Technologien) – sowie die Echtzeitfähigkeit. Des Weiteren bietet die CoreTigo Lösung die Fähigkeit eines synchronisierten Kommunikations-Systems (im Mikrosekunden-Bereich) sowie das notwendige, deterministische Verhalten für Steuerungsaufgaben. Aufgrund der hohen System-Skalierbarkeit können hunderte Warenträger, innerhalb eines einzelnen Maschinenbereichs, gleichzeitig und synchron gesteuert werden.

CoreTigo, die universelle Lösung

Neben den oben beschriebenen Lösungen für lineare Transportsysteme, kann die leistungsfähige CoreTigo IO-Link wireless Lösung zusätzlich in allen Bereichen der industriellen Produktion eingesetzt werden. Insbesondere dort, wo eine Verkabelung nicht oder nur mit einem sehr hohen mechanischen Aufwand möglich ist. Hier wären zum Beispiel die folgenden Anwendungen zu nennen: Rundschalttische, Handling Systeme, autonome Transportsysteme, Roboter/Cobots und intelligente Werkzeuge in Werkzeugmaschinen. Besuchen Sie unsere Website, um mehr über die Produkte und Lösungen von CoreTigo zu erfahren.

CoreTigo ist Teilnehmer der virtuellen Ausstellung „SPS Connect“, die vom 24. bis 26. November 2020 stattfindet. Nehmen Sie an einem CoreTigo Webinar teil oder buchen ein persönliches virtuelles Treffen mit einem CoreTigo Mittarbeiter –  klicken Sie hier.

Über CoreTigo

Über CoreTigo

CoreTigo ist der führende Hersteller im Bereich der hochverfügbaren, drahtlosen Kommunikationstechnologien für den Industriemarkt. CoreTigo denkt bestehende Netzwerk- und Konnektivitäts-Lösungen radikal neu. Durch die Neuerfindung bestehender Netzwerk- und Konnektivitäts-Konzepte reduzieren unsere Lösungen die Komplexität industrieller Automatisierungssysteme, ermöglichen den flexiblen Zugriff auf wertvolle Daten für Business-Intelligence und -Analytics Anwendungen, fördern modulare und adaptive Fertigungslösungen und steigern die betriebliche Effizienz.

Die CoreTigo Technologie basiert auf dem IO-Link Wireless-Standard und schafft eine vernetzte, interoperable Industriewelt, die hochverfügbar, modular, skalierbar und kostengünstig ist.

Kontakt: Martin Reich | Business Development DACH | martin.reich@coretigo.de
Redaktion: Inge Kamenz | Chromawortwerk

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CoreTigo
Giborei Israel 5
IL4250405 Netanya
Telefon: +972-54-4745077
http://www.coretigo.com

Ansprechpartner:
Martin Reich
Business Development DACH
Telefon: +49 1578 320 1286
E-Mail: martin.reich@coretigo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel